17.09.17 SV Höhenberg - U15 Mädels 0:5
Die weite Reise am Sonntag früh in die Nähe von Neumarkt. Drei schnelle schön herausgespielte Tore durch Nina H., Lulu und Elli, sowie noch 2x Pfosten und Latte. Ein tolles Spiel gegen einen sehr fairen Gegner, das Spass machte. Nach der Hz zwei weitere Tore durch Elli und Lulu auf 5:0. Auch da noch 2 Pfosten. Sehr starke Abwehr mit Leonie S., Annika, Jojo.
Aufstellung: Nina S., Melissa, Johanna, Leonie S., Annika, Lulu, Elli, Sandra, Nina H, Leonie H., Nina L.
16.09.17 Pfaffenhofen - U17 Mädels 2:2
Nach der schnellen 2:0 Führung auf dem viel zu kleinen Kleinfeld. Nach viel Geschiebe und verbalen Auseinandersetzungen war wenig Fussball, sondern viel Kampf und Krampf. Nach dem 1:2 Anschluss hatten wir noch Riesenchancen wieder auf 3:1 zu erhöhen, aber die Latte und Pfosen halfen. Nach der Hz ein fragwürdiger Freistoss zum 2:2. Danach taten wir alles, aber Fussball war auf dem Minifeld nicht möglich, so dass Pfaffenhofen sich ndas 2:2 verdiente.
Aufstellung: Nina H., Lisa, Alina, Melissa, Pauline, Nadine, Elli, Lena, Nina S.
16.09.17 Unterschwaningen- U15 14:0
Deutlich überlegener Gastgeber ließ ersatzgeschwächten Fiegenstallern keine Chance
15.09.17 U19 - Pollenfeld 3:13
Was für ein Ergebnis für die neuformierte Mannschaft. Nach dem 3:2 Sieg im Poka gegen Heideck war Tag der offenen Tür.
15.09.17 U13 Mädels -Dittenheim 0:5
Verdienter Sieg für Dittenheim gegen geschwächte Fiegenstaller (Grippe) und die neue Mannschaft. Leider sind gleich drei verletzte Mädels zu beklagen, da die körperlich überlegenen Dittenheimer diese Vorteile auch gnadenlos einsetzen.
Aufstellung: Anna, Paula, Annika, Olivia, Summer, Sara, Nastassja, Marie, Laura
12.09.17 U15 - SG FC/DJK/DSC/TSV Wug 0:5
Erstes Spiel auf Großfeld. Guter Test, verdienter Sieg für Wug, aber zu hoch.
Saison 2017/18
16.08.17 Dittenheim - U17 1:0
Vorbereitungsspiel in der Ferienzeit. Beide Mannschaften sehr gemischt auf dem sehr kurzen Platz. Viel Kampf, wenig spielerisches. 1. Hz leicht überlegen mit 2,3 Chancen und einem Pfostentreffer, Dittenheim allein auf TW Nina H. die soverän hielt. 0:0 zur Halbzeit. Im 2. Abschnitt überlegen aber nicht zwingend genug. Viel Ballbesitz und oft in der Hälfte von Dittenheim, aber wenig Abschlüsse. Dann nach  55.min das 1:0, aus unserer Sicht ein klares Handspiel, aber der SR lies weiterlaufen und so verloren wir ein Spiel, das wir zwar überlegen gestaltet haben, aber nicht zwingend genug. Wir hätten wohl noch 3h spielen können und kein Tor erzielt.
Aufstellung: Nina H., Lena, Melissa, Leonie, Sandra, Lulu, Helene, Nadine, Elli, Juliane, Nina S.
08.08.2017 Dittenheim - U13 neu 1:5
Im ersten Testspiel in Dittenheim, bei Schmuddelwetter war unsere U13 ganz neu formiert. Es fehlten auch ein paar Mädels wegen Urlaub. Wir hielten auch mit 5 Neulingen gut dagegen und hatten mit Anna Elena einen tollen Rückhalt im Tor. Durch zwei Treffer von Sara und Antonia gingen wir mit 2:0 in Front, bevor Sara noch einen 9m zum 3:0 Halbzeitstand verwandelte. Nach der Pause Dittenheim hatte oft den Ball, wir konterten aber immer gefährlich und so traffen Sara und Summer zum 5:0 Zwischenstand, ehe Dittenheim kurz vor Schluss der 1:5 Ehrentreffer gelang. Toller Einstand für die neuformierte Mannschaft.
Aufstellung: Anna, Olivia, Laura, Marie, Leonie, Summer, Antonia, Sara, Anne, Lisa
Saison2016/17 ist beendet ab sofort neue Saison 2017/18
29.07.2017 Abschlussfeier Mädels mit Übernachtung und Spiel gegen Eltern usw.
29.07.2017 U15 neu gegen Deiningen 2:3
Das letzte Spiel der Mädels, in der ersten Halbzeit schnell 0:2 Rückstand, wir fanden nicht in unser gewohntes Spiel. Einmal war der Gegner teilweise sehr hart mit Tacklings! Dazu hatten wir auch einige Neulinge dabei, die erstmals spielten.Wir steckten aber nicht auf und die 2.Hz war deutlich besser. Wir glichen zum 2:2 aus und bekamen doch noch das 2:3, nach Foul an Jojo. Aber nach so einer langen tollen Saison kein Problem
Aufstellung: Anna, Johanna L., Paula, Annika, Leonie S.,Nina H., Lulu, Hannah, Olivia, Helena, Leonie H., Marie, Johanna M.
23.07.2017 Einladungsturnier U13 Dittenheim Jungs
0:0 gegen ESV Treuchtlingen, 0:1 gegen Dittenheim und 0:3 gegen Hechlingen. Platz 3 in der Gruppe. Um Platz 7 gegen Obermögersheim ein toller 2:0 Sieg
09.07.2017 U15 Mädchen Platz 6 in Gundelsheim - Gruppe 0:0 gegen Leerstetten, 0:4 Gundelsheim U15 und 3:0 gegen Hof. Spiel um Platz 5 1:1 nach Verlängerung und leider verloren nach 9m Schiessen
08.07.17 U13 Mächen Platz 4 in Gilching bei München 3x 0:0 gegen FC Passau, Grasbrunn u. Gilching, 1:1 gegen ESV München und 0:1 gegen Fasanerie München
Bilder hier: soccergirls.e-schmidtlein.de
Sa 01.07.17 U13 und U15 mit Platz 2  beim Turnier in Hip, jeweils im Finale nach 9m Schiessen verloren  -soccergirls.e-schmidtlein.de
Sa 01.07.17 U13 - Langlau 5:0
So 25.06.17 U15 Mädchen - Hilpoltstein 2:1
Am Familienfest der 1. Sieg gegen unseren Dauerrivalen aus Hilpoltstein. Nach dem 0:1, kamen wir zurück ins Spiel und gewannen erstmals.
Aufstellung: Nina S, Lena, Melissa, Alina, Marina, Julchen, Nadine, Elli, Pauline, Alex, Lisa, Lulu, Nina H.
So 25.06.17 U13 Mädchen - Hilpoltstein 7:1
Ein klarer Sieg gegen nie aufsteckende Hipoltsteiner Mädels. Aufstellung: Anna, Paula, Johanna, Annika, Lulu, Nina H., Lea, Olivia, Summer, Franziska, Sandra
So 25.05.17 U13 - SG Hechlingen 1:7
Sa 24.06.17 U17 -Cronheim 3:0
Fr 02.06.17 Obereichstätt - U13 Mädchen 0:3
Schweres Spiel und ersatzgeschwächt auf schwierigem engen Platz. Nach 0:0 zur Halbzeit, dann doch noch ein verdienter Sieg.
Aufstellung: Anna, Paula, Johanna, Annika, Lulu. Nina H.(1), Elli, Olivia(2), Sandra und Summer
Mi 31.05.17 Wassermungenau- U13 Mädchen 2:6
Die Meisterschaft ist perfekt. Mungenau ein guter Gegner, aber auch wir gaben alles und gewannen verdient vielleicht ein bisschen zu hoch.
Aufstellung:Anna, Paula, Johanna, Annika, Leonie, Lulu, Nina H,, Lea, Hannah, Sandra, Elli, Nina S.

Mo 29.05.17 U15 Mädchen – Dittenheim 2:1

Nach der Absage vor drei Wochen wegen Spielermangel, war Dittenheim heute in voller Stärke angetreten. Das 3. Spiel in 6 Tagen war das erwartet schwere Spiel. Dittenheim sehr agressiv in den Zweikämpfen und sehr defensiv eingestellt hatte in der 1. Hz eine richtig gute Chance die aber Nina Heß im Tor entschärfte. Wir waren in den ersten 20min zu brav und zu weit vom Gegner und so ging sehr wenig. Dann wurde es besser und auch ein paar Chancen zur durchaus möglichen Führung wurden vergeben. Halbzeit 2 war weiter sehr intensiv geführt von beiden Teams, wir jetzt aber besser im Spiel und außer ein paar Freistößen ließen wir wenig zu. Nach ca. 45min die Führung durch Nadine nach Querpass von Lulu. War wohl Abseits, was auch von Dittenheim lautstark gefordert wurde, aber Schiri ist nun mal der Schiri und nicht der Libero, auch wenn man das zeitweilig meinte! Dadurch wurde die Partie noch intensiver und kurz darauf wurde Dittenheim ein Freistoß zugesprochen, weil der Trainer von außen diesen gefordert hat! Naja ausgleichende Gerechtigkeit vielleicht. Jedenfalls wurde dieser Freistoß wunderschön und unhaltbar für uns verwandelt. So ging das Spiel wieder bei 1:1 neu los. Es dauerte nicht lange und wir erzielten durch eine tolle Aktion von Elli das 2:1. Danach bestimmten wir das Spiel und hielten Dittenheim weit von unserem Tor. Ein glücklicher aber nicht unverdienter Sieg zum Abschluss für eine super Runde der neuen U15 Mädels.

Aufstellung: Nina H. , Melissa, Lena, Lisa, Alina, Juliane, Nadine, Lulu, Elli, Marina, Alex

Sa 27.05.17 Bergen - U15 Mädchen 0:3

Schwieriger und harter Boden und dazu noch sehr heiß. Der Platz war ein Acker, entsprechend schwer war es darauf zu spielen. Bergen sehr agressiv gegen uns, war aber so zu erwarten. Unsere Defensive um Melissa stand gewohnt sicher und ließ außer einem Weitschuss nichts zu. Vorne waren wir spielerisch klar überlegen, aber wenig Abschlüssen. Nach einer tollen Ecke aber von Nadine und einem Querpass von Lulu, hämmerte Lena den Ball beherzt zum 1:0 ins Netz. Ab da kontrollierten wir klar Spiel und Gegner und passten uns dem Platzverhältnissen an. Hinten sicher und vorne spielstark mit Schwächen beim Abschluss. Nach dem Seitenwechsel ähnliches Bild, wir immer stärker, Bergen baute mehr und mehr ab. Zwei schnelle Tore durch Lulu, einmal Alleingang und einmal nach wunderbaren Doppelpass mit Nina. Nach dem 3:0 und der Trinkpause wurde das Spiel beendet wegen Verletzung einer Bergner Spielerin. Wahrscheinlich gut für Bergen so blieb es beim sehr verdienten 3:0 Sieg.

Aufstellung: Nina S., Melissa, Lena, Lisa, Alina, Juliane, Nadine, Lulu, Elli, Nina H., Helene
Fr 26.05.17 Berching - U17 9:1
Fr 26.05.17 U13 Mädchen - Mörsdorf 12:0

Das letzte Spiel gegen Mörsdorf nach einem 0:1 und 2x 4:1 für uns. Erster gegen Zweiter. Wir ließen von der ersten Sekunde an keinen Zweifel wer das Spiel gewinnen wird. Läuferisch, spielerisch klar überlegen erzielten wir 4 wunderschöne Tore bis zum Seitenwechsel, auch ohne Lea, die sich im Spiel vorher verletzt hat. Nina Heß (2), Hannah und Lulu erzielten die Tore. Nachdem Seitenwechsel wurden wir immer besser, Doppelpass um Doppelpass und so machten wir 8 weitere Tore durch Hannah (4), Nina H., Lulu, Elli und Nina S.  Ein spielerisch beeindruckender Sieg gegen Mörsdorf. Das war ein Fußballspiel technisch und spielerisch auf sehr hohem Niveau. Dazu defensiv stark und läuferisch sowieso. Die Tore eins schöner wie das andere mit herrlichem Direktspiel und Doppelpass oder schnellen Seitenwechseln. Ein Punkt fehlt noch zur Meisterschaft.

Aufstellung: Nina S., Johanna, Paula, Annika, Leonie, Lulu, Hannah, Nina H., Elli, Sandra
Mi 24.05.17 U13 - Pfofeld 2:0

Mi 24.05.17 Hilpolstein 7er – U15 Mädchen

Spitzenspiel in Hip am Mittwoch abend und es war wirklich ein tolles Spiel beider Teams. Mit kluger Taktik und tollem Verschieben stellten wir uns der besten Offensive in den Weg. Und hatten bei Ballbesitz ein, zwei tolle Möglichkeiten in Führung zu gehen. Hip hatte öfter den Ball und auch zwei sehr gute Möglichkeiten die aber Nina S. im Tor vereitelte gewohnt stark. So war es ein taktisch geprägtes Spiel von zwei gut stehenden Teams und man ging mit 0:0 in die Pause. Nach dem Seitenwechsel schalteten wir aber einen Gang hoch und war jetzt stärker. Nach 45min die nicht unverdiente 1:0 Führung nach Alleingang von Nadine und hätten Elli und Lulu Ihre 100prozentigen gemacht wäre der Sieg sicher gewesen. Aber so kam es wie es kommen musste, Hip zeigte sein Können und glich nach schönem Doppelpass zum 1:1 aus (53.min). Nur kurze Zeit später ein Pass in die Tiefe wieder zur Nr. 11, die aber klar im Abseits stand. Leider nicht gesehen vom Schiri. Sie vollstreckte dann eiskalt zur 2:1 Führung. Danach waren wir wieder überlegen und warfen alles nach vorne. Melissa ging nach vorn und die letzten Minuten spielten wir mit unserem Tw als Mittelstürmer. Aber trotz viel Ballbesitz kamen wir zu keiner richtig großen Gelegenheit mehr. Unglückliche Niederlage durch ein Abseitstor, trotz allem hätten wir vorher das 2:0 machen müssen. So wäre wohl ein Remis verdient gewesen. Aber alles Gejammer hilft nix. Es war ein Arbeitssieg für Hip. Trotz allem haben wir uns sehr gut verkauft und einen großen Beitrag geleistet zu einem tollen Spiel.

Aufstellung: Nina S., Melissa, Lena, Alina, Juliane, Elli, Nadine, Lulu, Marina

Di 23.05.17 U13 Mädchen – Dittenheim 5:0

Schweres Spiel gegen gut verteidigende Dittenheimer Mädels. Wir überlegen und hinten sicher, aber die großen Chancen gab es anfangs nicht. Bis zum Strafraum gute Spielzüge, aber dann zu inkonsequent beim Abschluss. Aber nach viel Ballbesitz dann doch die Führung durch Hannah nach schönem Spielzug. Und es dauerte nicht lange und Nina Hess erzielte den 2:0 Pausenstand. Nach dem Wechsel zwei schöne Tore von Lulu, eines nach herrlichem doppelten Doppelpass mit Nina. Das letzte Tor war dann Nina Hess vorbehalten zu einem nie gefährdeten 5:0 Sieg.

Aufstellung: Anna, Paula, Johanna, Annika, Leonie, Nina H., Lulu, Hannah, Lea, Olivia, Sara, Nina S.

Sa 20.05.17 U15 Mädchen – Obereichstätt 3:1

7er Spiel am Samstag morgen. Obereichstätt ein guter Gegner, wir aber überlegen aber im Abschluss zu schwach. Trotz allem gingen wir schnell mit 2:0 durch Elli und Juliane in Führung. Überlegen, aber Obereichstätt immer gefährlich. Nach dem Wechsel der schnelle Anschluss zum 1:2. Jetzt hatten wir zu kämpfen, aber bevor es richtig spannend werden konnte machte Juliane mit Ihrem zweiten Treffer den Sack zu. Verdienter Arbeitssieg. Aufstellung: Nina S., Lena, Melissa, Juliane, Nadine, Elli, Marina, Helene, Lisa
Fr 19.05.17 U17 - SpVgg Roth 7:0

Fr 19.05.17 U13 Mädchen – Obereichstätt 5:0

Obereichstätt defensiv stark und versuchte auch immer rauszuspielen. Wir taten uns sehr schwer in der 1. Hz gegen einen tiefstehenden Gegner. Ausser dem glücklichen 1:0 durch Lea brachten wir nicht viel zu Stand. Nach der Hz aber besseres Spiel von uns und das 2:0 durch Lulu. Dann zwei schnelle Tore durch Nina und das 5:0 durch Hannah. Ein Arbeitssieg gegen einen guten Gegner.

Aufstellung: Nina S., Paula, Johanna, Annika, Lulu, Nina H., Lea, Olivia, Hannah, Elli, Franziska
Fr 19.05.17 Obermögersheim - U13 0:10
Fr 12.05.17 Gnotzheim - U15 Mädchen 0:1
Glücklicher aber nicht unverdienter Sieg im Spiel 2 gegen 3. In den ersten 15min Gnotzheim stärker, wir zu weit von den Gegnerinnen. Aber Nina im Tor mit einer Glanzparade und weiteren guten Taten hielt uns das 0:0. Nach 15min kamen wir besser ins Spiel und gestalteten das Spiel offen. Vor der Pause hatten dann wir 3,4 große Chancen wir leider nicht nutzen konnten. Lena hatte die gute Angreiferin im Griff zumindest meistens. Nach der Pause Regen und das Spiel wogte hin und her. Gnotzheim mit 2,3 Möglichkeiten, aber wir hatten in der zweiten Hälfte mehr vom Spiel. 5min vor dem Ende nach einer schönen Flanke von Nadine stand Elli richtig und vollstreckte gekonnt zum 1:0 Führungstreffer, die letzten 5min spielten wir dann gekonnt zu Ende.
Fr 12.0.5.17 U13- SG Ramsberg 0:0
Mi 10.05.17 Hilpoltstein - U13 Mädchen 0:10
Spiel auf Tor, Debüt von Franziska. 7:0 zur Halbzeit durch Olivia (4), Lea, Summer und Lulu. Nach der Pause dann Nina H., Lea und Paula zum 10:0.
Di 09.05.2017 VfL Treuchtlingen - U17 1:4
Di 09.05.17 TSG Roth 3 - U13 0:3
Torschützn Marcel, Luca und Tobi. Klasse Spiel auf herrlichem Grün. Tolle Spielzüge
Fr 05.05.17 U17 - JFG Aurachtal 0:0
Super Spiel und eigentlich war der Sieg verdient. 
Mi 03.05.17 U15 Mädchen- Bergen 3:0
Mittwoch 03.05.2017 um 18:00Uhr U15 Mädchen Spiel, wie im letzten Jahr Regen und Gewitter. Das Spiel begann geleitet von Schiri Clossmann aus Bergen. Nasser Untergrund und Regen machte es schwierig, so war die erste halbe Stunde geprägt von Kampf. Wenig fußballerische Klasse, sondern viele Zweikämpfe. Torabschlüsse in den ersten 30min Fehlanzeige auf beiden Seiten. Das gefährlichste noch eine Eckenserie von Bergen nach 20min. Erst kurz vor dem Pausenpfiff der erste gefährliche Schuss an den Pfosten von Lulu. Dann kam Blitz und Gewitter und es wurde 5min vor dem Pausentee unterbrochen. Nach der Pause dann die Soccergirls im Spiel. Angriff um Angriff rollte auf das Bergner Tor. Anfangs noch mit Pech u.a. Pfostentreffer von Nadine, aber dann nach 40min vollstreckte Elli gekonnt mit einem schönen Schuss aus 10m zur 1:0 Führung. In der zweiten Halbzeit viele Fouls von Bergen, die Schiri Clossmann aber auch alle geahndet hat. Fiegenstall zweikampfstark und spielerisch besser. Viele Chancen um das Spiel zu entscheiden, leider wurden diese oft vergeben. Trotzallem wurden die Chancen teilweise wunderschön herausgespielt. Bergen war nur noch durch 2 Standards gefährlich, aber ansonsten stand die Abwehr um Torhüterin Nina und Abwehrchef Melli gewohnt sicher. Kurz vor Schluss und nach herrlichem Spielzug über Lulu und Elli eine schöne Flanke und Direktabnahme von Nadine zum 2:0. Und mit dem Schlusspfiff dann ein tolles Solo von Elli mit dem 3:0 Endstand. Erste Halbzeit mau, aber zweite Halbzeit umso besser und ein verdienter Sieg.
So 30.04.17 SG Elllingen - U17 6:0
Sa 29.04.17 Kattenhochstatt - U15 Mädels
Kleinfeldspiel ungewohnt. Anfangs gegen nur 6 Gegnerinnen. Überlegenes Spiel und ein 3:0 zur Pause durch Juliane (2:0) und Nadine. Nach dem Wechsel innerhalb 5 min weitere vier Tore durch Elli (2), Nadine und Juliane. Kurz vor dem Ende dann das 8:0 durch Melissa nach herrlichem Doppelpass. Herausragend Alina die Ihre Gegnerin jeder im Griff hatte.
Fr 28.04.17 Heidenheim - U13 2:0
23.04.17 Mörsdorf - U13 Mädels 1:4
Erster gegen Zweiter und verdienter Sieg im bisher besten Spiel der Saison.
Absolut verdienter Erfolg der ersatzgeschwächten Fiegenstallerinnen. Erste Halbzeit Spiel auf ein Tor und drei Tore durch Lulu (9m), Nina H. und Nastassja. Auch in der zweiten Halbzeit meist alles im Griff. Das Ehrentor nach einem individuellen Fehler, aber Lulu mit einem schönen Abschluss stellte den Endstand von 4:1 her.
22.04.217 U13 - SG Stopfenheim 2:7
21.04.17 U15 Mädels - Pappenheim 7:0
Verdienter Erfolg durch Tore von Elli, Nadine, Juliane je 2 und Jana. Teilweise gute Kombinationen und ein lockerer Erfolg nach der Winterpause
12.04.17 Döckingen - U13 4:1
07.04.2017 U13 Mä - TSV Jungs 2:6
guter Test, aber total unter Wert geschlagen
26.03.2017 Ezelsdorf - U15 Mädels 1:1
Freundschaftsspiel guter Test und verdientes Resultat in einem ausgeglichenen Test.
31.03.2017 U13 Mädels - SG Wassermungenau 7:0
Sehr warm und gutes Spiel gegen einen guten Gegner. Einige Chancen vergeben dann das 1:0 durch Lea. Mungenau gefährlich über Ihre Nr. 5 anfangs, dann hatte Annika sie aber meist im Griff. Das 2:0 nach herrlichem Pass in die Tiefe von Nina H. auf Hannah, die direkt weiter zu Olivia zum 2:0. Der 3:0 Pausenstand nach einem Torwartfehler durch Olivia. Nach der Halbzeit das 4:0 durch tolle Aktion von Elli. Gefolgt von einem schönen Schuss durch Nina H. das 5:0. Nach tollem Nachsetzen erzielte Paula das 6:0 und Lea mit dem Schlusspfiff den 7:0 Endstand. Verdienter Sieg gegen nie aufgebende Mädels aus Mungenau. Es wären noch Chancen zu einem höherem Ergebnis gewesen, das wäre aber für Mungenau nicht gerecht gewesen, da sie toll gekämpft haben und mit ein bisserl Glück auch den Ehrentreffer verdient hätten.
31.03.2017 SG Dittenheim - U13 4:0
26.03.2017 U17 - SC 04 Schwabach 4:2
Die U17 Jungs der SG Fiegenstall haben für eine riesige Überraschung in der Fußball-Kreisklasse Süd gesorgt. Die Gastgeber besiegten den bis dato ungeschlagenen Tabellenführer SC 04 Schwabach mit 4:2. Durch Treffer von Tobias Beckstein (2) und Niklas Alberter sowie ein Eigentor der "Nullvierer" machte der Außenseiter einen 0:2 Rückstand wett und revanchierte sich zugleich für die 1:11 Hinspiel- Pleite.
26.03.2017 Pfaffenhofen - U15 Mädels 2:2
Das erste Spiel nach langer Pause im Freien. Schwieriges Geläuf und anfangs viel zu weit weg vom Gegner. So ging Pfaffenhofen mit dem ersten Schuss in Führung. Ess rst im Laufe der ersten Halbzeit wurde es besser und Juliane erzielte den 1:1 Ausgleich. Nach der Halbzeit Standpauke im 2. Durchgang besser, aber beim Abschluss sehr ineffektiv. So kam Pfaffenhofen nach einem haltbaren Schuss zum 2:1. Nina S. mit einem tollen Schuss machten das Remis klar. Chancen waren genügend da, aber an diesem Tag sollte es nicht sein. Am Ende Glück als die Gastgeber nur die Latte trafen.
25.03.2017 U13 - VfL Treuchtlingen 0:1
Unglückliche Niederlage, gut dagegen gehalten und einige Chancen für die DJKler. Dann kurz vor der Halbzeit eine gute Aktion vom Gast und das 0:1. Nach der Pause weiter gute Möglichkeiten zum Ausgleich, aber leider vergeben. Das Spiel wogte hin und her. Fazit die guten Chancen, man musste ein Tor machen. So gewann Treuchtlingen glücklich.
24.03.2017 U13 Mädels - Hilpoltstein 15:0
Spiel auf ein Tor. Teilweise richtig schön herausgespielt. Tore: Lea, Nina H., Olivia, Lulu je 3, Annika, Elli und Nina S.
17.03.2017 SpVgg Deiningen - U13 Mädels 1:3
Grosses Feld 9 gegen 9 und ersatzgeschwächt (Elli, Nina S., Lulu, Sandra, Leonie nicht dabei). Das Feld war sehr groß, aber kam uns entgegen denn  alle marschierten 60min  - Respekt. Anfangs hatte Deiningen mehr vom Spiel, aber die Defensive um Torhüterin Anna, sowie Jojo, Paula, Summer und  Annika hatte alles im Griff. Nach vorne wurden über Nina H. und Hannah das Spiel angekurbelt. Vorne Lea immer unterwegs und nicht zu halten  - unterstützt von Sara und Antonia. Großchance durch Sara knapp verfehlt. Dann das 1:0 durch Hannah nach tollem Spielzug und gleich das 2:0 durch Lea nach Flanke Annika. Je länger das Spiel dauerte umso besser hatten wir es im Griff. Mitte der zweiten Halbzeit das 3:0 durch Nina H. nach feiner Einzelaktion. Das 1:3 war nur noch Ergebniskosmetik.
17.03.2017 SG Langlau - U13 4:3
16.03.2017 U17 - DJK Limes 5:0
Zweites Punktspiel nach der Winterpause. Tolle Vorstellung unter Flutlicht. Verdienter und ungefährdeter Sieg gegen Limes Tore durch Bernhard und Timo. Von der ersten bis zur letzten Minute gute Defensive und vorne wurden die Dinger gemacht.
Aufstellung: Leon, Niklas, Florian, Tobias, Timo, Leon H., Lukas, Gabriel, Bernhard, Daniel, Maxi, Tim
12.03.2017 U17 - TSV Berching 1:3
Erstes Punktspiel nach der Winterpause. Toller Freistoss von Niklas zur 1:0 Führung. Dann toller Kampf und in der letzten Aktion vor der Halbzeit der Ausgleich nach einer Ecke. Im zweiten Durchgang dann das 1:3 durch zwei weitere Tore der spielerisch besseren Berchinger. Wären die Konter ein bißchen besser gespielt worden, wäre durchaus auch ein Remis möglich gewesen.
Aufstellung: Leon, Valentin, Niklas, Florian, Tobias, Robin, Timo, Leon H., Lukas, Gabriel, Bernhard, Daniel, Maxi, Tim
11.03.2017 U13 Mädchen - TSV Falkenheim Nürnberg 5:0
Erstes Spiel im Freien nach langer Winterpause gegen Falkenheim. Tolles Fußballwetter und überlegenes Spiel der Fiegenstaller Mädels. Der Ball lief schön in den eigenen Reihnen, Doppelpässe und Spielverlagerungen. Einziges Manko, der Abschluss. Zur Halbzeit eine 2:0 Führung durch Elli und Olivia. Im zweiten Durchgang noch drei Tore durch Elli, Lea und Hannah. Das Testspiel wurde auch genutzt um die Mädels auf verschiedenen Positionen zu testen. Toller Start ins Jahr 2017. Sehr guter Einstand von Hannah.
Aufstellung: Anna, Johanna, Paula, Annika, Nina H., Lulu, Lea, Olivia, Elli, Leonie und Hannah
19.02.2017 U17 belegt beim DJK Diözesanturnier Platz 4
18.02.2017 U15 Mädchen mit Turniersieg in Bechhofen - 3:1 vs TSV Bechhofen, 3:0 vs Wolframs-Eschenbach, 3:0 SGM Fichtenau, 1:0 SV Mosbach
18.02..2017 U13 Turnier DSC Wug, Gruppenerster dann leider nur Platz 4 (HF 0:1 vs SG Wug, Spiel um Platz 3 2:3 n.S. gegen SG Treuchtlingen)
11.02.2017 U13 DJK Diözesanmeisterschaft mit einem guten 8.Platz von 19 Teams


29.01.2017 U15 Mädchen Bezirksmeisterschaft Mittelfranken in Pegnitz Platz 5
Gruppe A: 1. SpVgg Erlangen 7 P; 2. Greuther Fürth 6 P; 3. Fiegenstall 3 P 4. 1FC Nürnberg 1P
Gruppe B: 1. Weinberg 7 P; 2. Pegnitz 4 P; 3. Heuchling 3 P; 4. Obereichstätt 1 P
Erstes Spiel gegen SpVgg Erlangen, technisch robuster Gegner, anfangs kamen wir schwer ins Spiel, dann hatten wir Übergewicht, aber kurz vor Ende zwei Gegentore 0:2. Das zweite Spiel gegen den Club aus Nürnberg, technisch gute Gegner - aber wir kämpften um jeden Meter und hatten auch das Glück des Tüchtigen. Letzte Minute "Handspiel vom TW ausserhalb 6m Raum" - Freistoß für uns. Nadine traf an der Mauer zum 1:0 Siegtreffer, der Jubel der Fans war phänomenal.

 Im letzten Spiel gegen Greuther Fürth mussten wir gewinnen um ins Halbfinale einzuziehen. Fürth technisch und körperlich die beste Mannschaft im Turnier, wir hielten dagegen. Dann doch 2 Gegentore super herausgespielt. Aber aufstecken nein. Nach tollem Doppelpass von Elli und Nadine traf Nadine zum 1:2 Anschluss. Noch zwei kleine Chancen aber der Ausgleich fiel nicht mehr. Aber gut dagegen gehalten gegen einen richtig guten Gegner. Spiel um Platz gegen SK Heuchling bei Lauf, Spiel wogte hin und her, es blieb aber beim 0:0, auch weil Juliane 2s vor Ende eine Möglichkeit vergab. 6m Schiessen: 1:0 Nadine; 1:1; 2:1 Melissa; Nina gehalten; 3:1 Elli - Platz 5 super Leistung
28.01.2017 U13 Mädchen Bezirksmeisterschaft Mittelfranken in Pegnitz Platz 3
Gruppe A: 1. Fiegenstall 9 Punkte - 2. Segringen 6 Punkte - 3. Brodswinden 3 Punkte - 4. Eschenau 0 Punkte
Gruppe B: 1. Pegnitz 7 Punkte - 2. Ebermannstadt 5 Punkte - 3. DJK BF Nürnberg 4 Punkte - 4. Ezelsdorf 0 Punkte
Gegen Eschenau 2:0 gewonnen, klasse Alleingang von Nina und Pass auf Lea 1:0, gleich danach ähnlich 2:0 durch Lea. Gegen Segringen 1:0 durch Lea, gute Abwehr um Johanna und Anna. 3. Spiel gegen Brodswinden gutes Spiel und 1:0 durch Lea. Im Halbfinale dann die schlechteste Leistung und eine 0:2 Niederlage. Zuerst Pfostentreffer von Nina und Lea, aber letztlich zu wenig.
Spiel um Platz 3 gegen Segringen Wiedergutmachung zwei schnelle Tore durch Paula und Olivia, Gegentor und der Endstand durch Lea. 3. Platz bei der Bezirksmeisterschaft.
Aufstellung: Anna, Nina H., Lucia, Johanna, Lea, Olivia, Paula, Annika und Sandra
22.01.2017 HKM U13 Mädchen in Weißenburg mit Platz 2 beendet
 (Modus jeder gegen jeden) Bericht hier

1. Spiel gegen SG Wassermungenau 3:0 (Nina H. und Lea (2)) gewonnen, schlecht gespielt, schwieriges Spiel. 2. Spiel gegen Obereichstätt 2:0 (Nina H. und Olivia) gewonnen, schöne Tore, 3. Spiel gegen Ezelsdorf 0:1 verloren, unglückliches Spiel, dann Spiel 4 gegen Dittenheim 4:0 (Annika, Lulu, Nina S., Olivia) gewonnen, Spiel 5 gegen Hilpoltstein 2:0 (Lea, Lulu)gewonnen. Vor dem letzten Spiel gegen Leerstetten war nur noch Platz 2 oder 3 erreichbar. Durch ein 0:0 mit vielen guten Chancen in einem sehr guten Spiel erreichten wir Platz 2 hinter Kreissieger Ezelsdorf. Quali für die Bezirksmeisterschaft in Pegnitz am 28.01.2017 in Gruppe A gegen 1.FC Eschenau, SVT Segringen, TSV Brodswinden
Aufstellung: Anna (Tor), Johanna, Nina H., Lulu, Lea, Annika, Paula, Olivia, Sandra, Nina S.
21.01.2017 HKM U15 Mädchen in Weißenburg mit Platz 2 beendet Bericht hier

In einer ausgeglichenen  Gruppe (Vorrunden 2,3,5,6) erkämpften wir uns im 1.Spiel gegen Obereichstätt ein 0:0, im zweiten Match gegen FC Ezelsdorf wogte das Spiel hin und her, 12sec vor dem Ende traf Juliane zum glücklichen am nicht unverdienten 1:0 Sieg. Im letzten Gruppenspiel gegen Dittenheim hatten wir Übergewicht und auch einige Chancen, getroffen hat letztlich nur Elli zum 1:0 Sieg. Das hieß Platz 2 in der Gruppe punktgleich (7 Punkte) mit Obereichstätt. Im Halbfinale wartete dann Topfavorit Hilpoltstein. 10sec gespielt und schon lagen wir 0:1 hinten. Aber aufgeben, nein wir kämpften und hatten auch Glück das wir nicht das 0:2 bekamen. Aber nein 20sec vor dem Ende das 1:1 durch Nadine. 6m Schiessen. Nina gehalten, dann vergeben, Nina wieder gehalten, Melli zum 2:1, Nina wieder gehalten und somit standen wir im Finale. Im Finale wiederum Obereichstätt, leider ein dummes vermeidbares Gegentor zum 0:1, Obereichstätt aber hinten sicher und ein bißchen besser. Somit mussten wir uns geschlagen geben, aber Platz 2 ein toller Erfolg und Quali für die Bezirksmeisterschaft am So 29.01.2017 in Pegnitz in Gruppe A gegen SpVgg Erlangen, 1.FC Nürnberg und SpVgg Greuther Fürth
Aufstellung: Nina S. (Tor), Melissa, Lena, Juliane, Nadine, Helene, Alina, Alex und Elli
Sparkassencup DJK Fiegenstall am 07./08.01.2017 in Ellingen
Ergebnisse auf  fupa.net
Do/Fr 29./30.12.2016
Zum Abschluss bestritten die U13 und U15 Mädels ein Einladungsturnier beim SV Weinberg. Den Anfang machte die U13 im ersten Spiel wurde der FC Ellwangen mit 3:0 besiegt Lulu (2) und Nina H. (1), dann wartete der Gastgeber SV Weinberg ein 1:0 Sieg nach Tor durch Nina H. - als nächstes wartete der SV Mosbach auch hier ein gutes Spiel und ein 2:0 durch Tore von Lulu und Nina H. - im letzten Spiel noch ein klares 2:0 gegen Dittenheim durch Nina H. und Elli. Im Halbfinale dann gegen den DJK BFC Nürnberg, ein schnelles 0:1 wurde ausgeglichen durch Olivia, wiederrum das 1:2, aber 30s vor dem Ende der Ausgleich durch Nina S.. Dann 2s vor Ende das 2:3 und leider nur das Spiel um Platz 3. Da ein 0:1 gegen Dittenheim, die Luft war raus. Aber tolles Turnier gespielt. Anna bekam die Auszeichnung als beste Torhüterin, prima. Aufstellung: Anna (Tor), Johanna, Annika, Nina H., Nina S., Olivia, Lulu, Elli
Am nächsten Tag dann U15 Turnier 1. Spiel ein 0:2 gegen SpVgg Erlangen, da war mehr drin, dann ein 0:2 gegen Weinberg 1, gefolgt von einem 1:6 gegen FC Ellwangen ( Tor Nadine), im letzten Spiel ein 1:1 gegen Stauf (Nadine), Spiel um Platz 7 gegen Obereichstätt. Lange 0:1 dann kurz vor dem Ende der Ausgleich durch Nadine. im 9m Schiessen trafen nur Nadine und Helene, somit leider 2:3 verloren. Aber trotzdem viel mitgenommen aus dem Turnier. Aufstellung: Magdalena, Nina S. (Tor), Melissa, Lena, Alex, Alina, Juliane, Nadine, Helene
So 18.12.2016 Hkm U13 in Büchenbach 2. Runde
Sieg gegen Nennslingen, NL gegen Gunzenhausen, 48 Schwabach und TSG Roth. Platz 4 leider ausgeschieden
Sa 17.12.2016 Hallenkreismeisterschaft 2.Runde U17
Spielort Schwanstetten
1:0 JFG Schwarzachtal, 3:1 gegen ESV Treuchtlingen und 0:4 gegen TSV Wug. Überkreuzspiel 0:5 gegen JFG Franken-Jura
Sa 10.12.2016 Hallenkreismeisterschaft 2. Runde U15 Mädchen Link BFV
Spielort Eichstätt
1.Spiel gegen Bergen 0:0, 2.Spiel gegen K´hochstatt 1:0 durch Melissa, 3. Spiel 1:0 gegen Obereichstätt Tor durch Juliane 4. Spiel 0:0 gegen Abenberg, letztes Spiel 1:1 gegen Dittenheim, Tor durch Nadine. Klasse Leistung der Mädels qualifiziert als Dritter für die Endrunde am Sa 21.01.2017 in Weißenburg ab 09:00Uhr
Nina S., Melissa, Lena, Helene, Nadine, Juliane, Lulu und Nina H
So 04.12.2016 Hallenkreismeisterschaft 1.Runde U17
Zweimal 0:0 gegen SG Ellingen und VfL Treuchtlingen, dazu 1:0 Sieg gegen JFG Mittl. Altmühltal und 1:2 gegen Marienstein. Toller Erfolg und Quali für die 2. Runde
Sa 26.11.2016 Hallenkreismeisterschaft 1. Runde U15 Mädchen Link BFV
Spielort Burgthann
1.Spiel gegen K´hochstatt 1:0 Tor durch Nadine, 2.Spiel gegen Leerstetten 1:0 durch Melissa, 3. Spiel 0:0 gegen Obereichstätt mit klarem Tor durch Juliane, leider aberkannt vom Schiri. 4. Spiel 0:2 gegen Hilpoltstein die beste  Mannschaft, letztes Spiel 2:1 gegen Stauf, Tore durch Juliane und Nadine. Klasse Leistung der Mädels
Nina S., Melissa, Lena, Alina, Nadine, Juliane, Lulu und Nina H.
Fr 11.11.2016  U13 Mädchen - Mörsdorf   4:1
Widrige Bedingungen aber klasse Einstellung der Mädels. Auf schwierigem Geläuf  erz
ielten wir vor der Hz 3 Tore nd gleich nach der Halbzeit das 4:0. Dann wurde das Ergebnis nur noch verwaltet und Mörsdorf gelang der Ehrentreffer. Jetzt geht es in die Winterpause
Aufstellung: Anna (Tor), Nina H.(1), Johanna, Sandra (1), Lucia, Olivia, Annika,Nina S. (1), Lea (1), Paula
Fr 04.11.16 Pfofeld - U13   5:3
So 06.10.16 SpVgg Roth - U17  1:5
Sieg beim Schlusslicht durch Tore von Florian (2), Pascal , Valentin und Timo
Sa 05.11.2016 Obereichstätt - U15 Mädchen  1:3
Auch die U15 Mädels traten in Obereichstätt an, nasses Wetter aber deutlich wärmer. Wir waren gleich im Spiel von Anfang an und standen hinten relativ sicher und hatten etliche Chancen, leider im Abschluss zu, auch Obereichstätt hatte eine Großchance aber klasse pariert von Nina. So ging es mit einem 0:0 in die Pause. in der 2. Hälfte Spiel, am Anfang hatte Obereichstätt auch ein paar Offensivaktionen. Mitte der 2. Hz dann aus dem Nichts der 0:1 Rückstand. Ab dem Rückstand ging es zielstrebiger nach vorne und ein paar tolle Spielzüge. Dem 1:1 durch Nadine folgte die Topchance durch Helene, aber leider knapp verzogen. Aber wir trafen trotzdem noch zweimal zum 1:2 durch Nadine und dem 1:3 durch Juliane. Ein verdienter Sieg der Mädels mit einer tollen Einstellung.
Aufstellung: Nina S. (Tor), Lena , Melissa, Alina, Alex , Marina, Juliane(1) , Helene, Nadine (2)
Fr 04.11.2016  Obereichstätt - U13 Mädchen   0:4
Sehr kalt in Obereichstätt, kleiner Platz, schlechte Lichtverhältnisse.
Aber wir waren schnell im Spiel und wenn auch noch 2,3 Chancen vergeben wurden so trafen wir vor der Pause zum 3:0 durch Lea (2) und Nina S. - nach dem Wechsel traf Elli zum verdienten 4:0 Endstand. Auch bei schwer bespielbarem Geläuf waren einige schöne Spielzüge zu sehen.
Aufstellung: Anna (Tor), Nina H., Johanna, Sandra, Lucia, Olivia, Annika,Nina S. (1), Lea (2), Paula, Leonie, Elli (1)
Fr 04.11.16 U13 - Obermögersheim  2:0
Flutlichtspiel und ein 2:0 Sieg durch Tore von Stefan und Luca. Aufwärtstrend hält an.
Sa 29.10.16 U17 - JFG Franken-Jura 6:2
Sa 29.10.2016  Dittenheim - U13 Mädchen   1:7
Nasskaltes Wetter
, aber gutes Fußballlwetter. Nach 10min Abtasten fielen dann die Tore. So stand am Ende ein klarer Sieg.
Aufstellung: Anna (Tor), Nina H.(1), Johanna, Sandra, Lucia, Olivia, Annika,Nina S. (1), Lea (5)
Fr 28.10.16 SG Ramsberg - U13  3:0
Do 27.10.16 U17 - SG VfL Treuchtlingen 2:5
Sa 22.10.16 U13 - TSG Roth 3  4:0
Sa 22.10.2016 U15 Mädchen - Gnotzheim  1:1
In Dittenheim auf einem extrem harten Platz. Anfangs standen wir gut und spielten auch nach vorne. 10.min Abstoß von Melissa, die Abwehr von Dittenheim aufgerückt und Nadine marschierte allein aufs Tor und blieb cool und erzielte das 1:0. In der 1. Hz war das Spiel noch ausgeglichen. Im 2. Abschnitt war dann meist Dittenheim im Ballbesitz, aber oft nicht zwingend. Ein oder zwei Chancen, da wäre durchaus der Ausgleich verdient gewesen. Aber unser Abwehrbollwerk um Melissa stand meist sattelfest. Ein glücklicher Sieg gegen einen guten Gegner.
Aufstellung: Magdalena (Tor), Lena , Melissa, Alina, Alex, Marina, Juliane , Helene, Nadine (1), Lisa, Nina S, Lulu
Fr 21.10.2016  Wassermungenau - U13 Mädchen   0:7
Nasskaltes Wetter
mit Regen und Hagel, dazu sehr kalt. Wir waren schnell im Spiel und erzielten schnell eine 3:0 Führung. Nach einem Hagelschauer gingen wir 10min früher in die Pause. Nach der Halbzeit die Bedingungen schwieriger, erzielten wir weitere 4 Tore. Auch Mungenau hatte zwei gute Chancen die Anna aber super vereitelte.
Aufstellung: Anna (Tor), Nina H.(3), Johanna, Sandra (1) , Lucia (1), Olivia, Annika (1),Nina S. (1), Leonie, Maria
Sa 15.10.16 SG TSV/FCDJK/DSC Wug - U13  2:3
Nach 0:2 noch 3:2 gewonnen. Tolle Moral in einem sehr harten Spiel von Seiten der Weissenburger.
Aufstellung: Adrian (Tor), Simon, Lukas, Felix, Lars, Michael, Philipp, Luca, Jonas, Marcel, 
Sa 15.10.2016  Hilpoltstein - U13 Mädchen   1:5
1.Hz waren wir nicht auf dem Platz, zu früh. Dann mit der einzigen Chance das 1:0 für Hip. Nach der Halbzeitansprache aber eine andere Mannschaft auf dem Feld. Auch ein höherer Sieg wäre möglich gewesen. Aber absolu
t verdient gegen nie aufsteckende Hilpoltsteinerinnen.
Aufstellung: Anna (Tor), Nina H., Johanna(1) , Sandra, Lea(2) , Lucia (1), Olivia, Paula (1), Annika, Leonie
Fr 14.10.2016  FV Dittenheim -  U15 Mädchen   0:1
In Dittenheim auf einem extrem harten Platz. Anfangs standen wir gut und spielten auch nach vorne. 10.min Abstoß von Melissa, die Abwehr von Dittenheim aufgerückt und Nadine marschierte allein aufs Tor und blieb cool und erzielte das 1:0. In der 1. Hz war das Spiel noch ausgeglichen. Im 2. Abschnitt war dann meist Dittenheim im Ballbesitz, aber oft nicht zwingend. Ein oder zwei Chancen, da wäre durchaus der Ausgleich verdient gewesen. Aber unser Abwehrbollwerk um Melissa stand meist sattelfest. Ein glücklicher Sieg gegen einen guten Gegner.
Aufstellung: Nina S. (Tor), Lena , Melissa, Alina, Alex, Marina, Juliane , Helene, Nadine (1), Lisa, Maria
Sa 08.10.16 U13 - SG Heidenheim 0:1
Gleichverteiltes Spiel mit unglücklicher Niederlage. Das Spiel wogte hin und her. Kurz vor der Hz das 1:0 durch den besten Spieler aus Heidenheim. Nach der Pause versuchten die DJKler alles und vergaben u.a. einen Strafstoß. So blieb es letztlich bei einer unglücklichen Niederlage.
Aufstellung: Adrian (Tor), Simon, Lukas, Felix, Lars, Michael, Philipp, Luca, Jonas, Marcel, Antonia
Sa 08.10.16 U17 - SG Ellingen 0:8
Verdienter Sieg für Ellingen, wenn auch ein paar Tore zu hoch. Die ersatzgeschwächten DJKler versuchten dagegen zu halten, aber die körperlich und technisch besseren Gäste landeten einen nie gefährdeten Sieg.
Sa 08.10.2016   U15 Mädchen - Kattenhochstatt 7er  4:0
Kleinfeldspiel gegen K´hochstatt. Zur Pause waren wir dominant. In der Defensive liessen wir wenig zu, vorne hatten wir einige Chancen und es hätte durchaus auch 2:0 stehen können, aber so gelang nur ein Tor durch Julchen. Nach dem Wechsel kam K´hochstatt besser ins Spiel und bestimmte die ersten 15min, ohne richtig große Chancen. Die Abwehr und Melli, Alina und Lena war meist Herr der Lage. so gelang uns bei einem Konter das 2:0 durch Juliane und kurz darauf das 3:0 durch Nadine. Kurz vorm Ende das 4:0 durch Lulu. Ein verdienter Sieg, auch wenn um ein paar Tor zu hoch.
Aufstellung: Nina S. (Tor), Lena , Melissa, Alina, Marina, Juliane (2), Helene,  Lucia (1), Nadine (1)
Fr 07.10.2016  U13  Mädchen - Dittenheim 7er  1:0
Kleinfeldspiel gegen Dittenheim, das Ergebnis klarer. Auch Dittenheim hatte ein paar Chancen und hätte durchaus auch 2 Tore schiessen können. Die Tore schön herausgespielt, aber auch einiges Glück, da TW aus Dittenheim
einige Male unglücklich reagierte.
Aufstellung: Anna (Tor), Nina H.(1), Johanna , Sandra, Lea(1) , Lucia (1), Olivia (1), Paula, Annika (1), Nina S. (4)
So 02.10.2016  Mörsdorf  -  U13  Mädchen  1:0
Unglückliches Spiel auf einem viel zu kleinen Platz. So war vieles auf Glück angesetzt und Spielfluss kaum möglich. Erste Halbzeit hatten wir viel Ballbesitz aber wenig effektiv und nur ein paar Schüsschen. In der 2.Hz Spiel auf ein Tor mit guten Möglichkeiten, zig Ecken usw. aber leider kein Tor. Und so kam es wie es kommen musste ein Gegenangriff, in der Abwehr Fehler und zu passiv und schon stand es 0:1. Die weiteren Begleitumstände am besten Verschweigen und einem grossen Mantel. 

Aufstellung: Anna (Tor), Nina H., Johanna , Sandra, Lea , Lucia  , Olivia, Paula, Annika, Leonie, Nina S.
Mi 28.09.2016   U15 Mädchen - Leerstetten  0:0
Freundschaftsspiel gegen Leerstetten. Ein Spiel auf Augenhöhe mit vielen Chancen auf beiden Seiten und letztlich einem gerechten Remis.
Aufstellung: Magdalena (Tor), Lena , Melissa, Alina, Alex, Marina, Juliane, Helene, Nina H. Nina S., Lisa
Fr 16.09.2016   U15 Mädchen - Hilpoltstein 2  1:4
Punktspiel gegen Hip 2 !!! Naja war die ähnliche Mannschaft wie Hip 1. Aber egal ein Spiel in dem man viel lernen konnte. Anfangs standen wir relativ sicher, auch wenn offensiv wenig gelang. Nach 15min das 0:1 und vor der Halbzeit noch zwei weitere Gegentore. Eine Großchance von Helene das waren 35min. Nach der Pause kassierten wir schnell das 0:4 und hielten dann aber noch besser dagegen. Einige Chancen und das 1:4 durch Elli sowie zwei gute Chancen von Nina. Da wäre durchaus ein 3:4 möglich gewesen. Aber bis zum Ende dagegen gehalten. Ein letztlich verdienter Sieg von Hip 2.
Aufstellung: Magdalena (Tor), Lena , Melissa, Marina, Nadine, Juliane, Helene, Jana, Elli (1), Nina H. Nina S., Johanna
Fr 23.09.2016  U13  Mädchen - FV Obereichstätt 6:0
Ein Spiel auf ein Tor. Oft waren alle Eichstätterinnen im eigenen 16m Raum. Da war es schwierig. Anfangs waren wir oft auch zu weit weg und zu zaghaft. Wir versuchten spielerische Lösungen zu finden, aber in der engmaschigen Abwehr fand sich immer wieder ein Abweh
rbein. Dann doch noch das 1:0 duch einen Weitschuss von Johanna, und kurz vor der Pause das 2:0 durch Lea. Die zweite Halbzeit dann weiter Spiel auf ein Tor und 4 weitere Tore. Mit 70% trotzdem ein ungefährdeter Sieg.
Aufstellung: Nina S. (Tor), Nina H., Johanna (1), Sandra, Lea (3), Lucia (1), Elli (1), Olivia, Paula, Annika , Summer
Do 22.09.16 U13 - Dittenheim 0:4
Dittenheim ein bisschen stärker und letztlich verdienter Sieger. Viele leichte Ballverluste und der letzte Pass fehlten leider. Aber dran, bleiben und weiterarbeiten.
Aufstellung: Adrian (Tor), Simon, Lukas, Felix, Lars, Michael, Philipp, Luca, Franz, Ryan, Hannes, Jonas,Stefan
Sa 17.09.2016  U13  Mädchen  - Wassermungenau 10:1
Anfangs Abtasten beider Teams. Dann übernahmen die DJKlerinnen die Spielkontrolle. Teils sehr schöne Spielzüge und viele Chancen. 5 Tor vor und 5 Tore nach der Halbzeit. Das zwischenzeitliche Gegentor, weil sehr offensiv war nicht mehr als ein Ehrentor.
Aufstellung: Anna (Tor), Nina H.(1), Johanna, Sandra, Lea (2), Lucia (3), Elli (2), Olivia, Paula, Annika (1), Leonie, Nina S. (1)
Fr 16.09.2016   Pappenheim  - U15 Mädchen   1:4
Erstes Punktspiel der U15 Mädels. Von Minute zu Minute sicherer und schöne Kombinationen zu einem sehr verdienten 4:1 Erfolg.
Aufstellung: Nina S. (Tor), Lena (1), Melissa, Marina, Alex, Alina, Nadine (1), Juliane, Helene(1), Jana, Elli (1), Lulu
Fr 29.07.2016   Dittenheim  - U13 Mädchen   1:4
Spiel in Dittenheim, mit guter Leistung. Zur Halbzeit 0:0, dann gingen wir durch Lea in Führung. Dem Ausgleich folgte eine Energieleistung von Nina H. mit einem Solo über den ganzen Platz und tollem Pass zu Lea zum 2:1. Zwei weitere Tore durch Elli zum 4:1 - toller Abschluss einer grandiosen Saison. Debüt von Anna und Leonie
Aufstellung: Anna (Tor), Nina H., Johnanna, Nina S., Paula, Elli, Lulu, Lea, Olivia, Annika, Leonie
Fr 29.07.2016   Dittenheim  - U15 Mädchen   2:2
Spiel in Dittenheim, mit guter Leistung. Nach gleichverteilter 1.Hz gingen wir kurz nach der Pause mit 1:0 in Führung durch Nadine. Dem zwischenzeitlichem Ausgleich folgte gleich das 2:1 durch Elli. Kurz vor Ende noch der Ausgleich durch Dittenheim. Verdientes Remis.
Aufstellung: Nina S. (Tor), Lena, Melissa, Marina, Lotus, Alina, Nadine, Juliane, Helene, Elli, Lulu
Mi 27.07.2016   Hilpoltstein  - U15 Mädchen   6:1
Rückspiel gegen Hip, zur Halbzeit nur 0;1, dann leider noch um zwei Tore zu hoch. Tor durch Nadine.
Aufstellung: Magdalena (Tor), Lena, Melissa, Marina, Lotus, Alina, Nadine, Juliane, Jana, Helene, Anne, Elli, Nina S.
Mi 13.07.2016  U15 Mädchen - Hilpoltstein   0:4
Erstes Spiel der U15. Gute Leistung für das erste Spiel
Aufstellung: Nina S. (Tor), Lena, Melissa, Marina, Lotus, Alina, Nadine, Maria, Juliane, Jana, Elli, Lea
Spielberichte Fußball Saison 2015/16                                    zurück zur Startseite
Do 30.06.2016 Sindlbach -  U13  Mädchen   0:9
Klarer Sieg mit überlegenem Spiel Tore durch Lea 4, Elli 4 und Nina H.
Aufstellung: Nina S. (Tor), Nina H., Johanna, Lea, Lucia, Elli, Juliane, Olivia, Melissa, Paula, Annika
Fr 24.06.2016  U13  Mädchen - Hilpoltstein 1:0
Zweiter gegen Vierter mit einem glücklichen Sieg.7er Spiel mit dem 1:0 durch Lea. Dann gut verteidigt.
Aufstellung: Nina S. (Tor), Nina H., Johanna, Melissa, Lea, Lucia, Juliane, Olivia, Annika
So 19.06.2016  U13  Mädchen - Wassermungenau  1:0
Zweiter gegen Dritter mit einem verdienten  Sieg. Viele Chancen und das 1:0 durch Elli nach tollem Pass von Lea. Überlegenes Spiel. Damit  Platz 2 hinter Ezelsdorf.
Aufstellung: Nina S. (Tor), Nina H., Johanna, Melissa, Lea, Lucia, Elli, Juliane, Olivia,  Paula, Anika
Sa 11.06.2016  JFG Burgthann 3 - U13   1:1
Fr 10.06.2016 Ezelsdorf - U13  Mädchen  2:2
Spitzenspiel Erster gegen Zweiter. Wirklich ein Klasse Spiel von beiden Seiten. Anfangs Ezelsdorf stärker und nach 10min mit dem Tor, nach zu wenig Gegenwehr. Ab Mitte der 1.Hz Fiegenstall besser und nach tollem Spielzug verwandelte Elli den Abpraller zum 1:1. Kurz vor der Halbzeit herrliches Solo von Lulu, die drei Gegnerinnen stehen ließ und erst kurz vorm Tor gestellt wurdde. 10s nach der Halbzeit ein Torwartfehler Ezelsdorf. Vermeintlicher Rückpaß nahm die Torhüterin nicht auf, wiederum Elli zum 1:2. Danach standen wir relativ sicher. Erst nach einer Ecke konnten wir ncht klären und kassierten den 2:2 Ausgleich. Es wogte hin und her. Letzte Spielminute Elli mit einem Solo von der Mittellinie mit Abschluss aus 10m knapp daneben. Das wäre der Sieg gewesen. Ein letztlich verdientes Remis, aber die Chance war durchaus da zum Gewinnen. So hat Ezelsdorf zwei Punkte Vorsprung und wird sich die Meisterschaft nicht mehr nehmen lassen.
Aufstellung: Nina S. (Tor), Nina H., Johanna, Lea, Lucia, Elli, Juliane, Olivia, Melissa, Paula, Alina
Fr 10.06.2016 Cronheim - U17 1:3
Dritter Sieg in Folge und das Abstiegsgespenst verjagt.
So 05.06.2016 U13  Mädchen - JFG Eichstätt  8:1
Überlegenes Spiel mit etlichen Torchancen. Vier Tore erste Halbzeit, vier Tore in der zweiten Halbzeit. Verdienter Sieg. Klasse Spielzüge mit herrlichen Toren
Aufstellung: Nina S. (Tor), Nina H., Johanna, Lea, Lucia, Elli, Juliane, Olivia, Melissa, Paula, Marina, Annika
Sa 04.06.2016 U17 - TSV Heideck  4:1
Nach 0:1 ein wichtiger Sieg gegen den direkten Konkurrenten
Sa 04.06.2016 U13 -  DJK Allersberg 2  1:3
Unglückliche Niederlage am Famillienfest
Mi 01.06.2016 U13  Mädchen - Pappenheim  6:0
Überlegenes Spiel mit etlichen Torchancen. Drei Tore erste Halbzeit, drei Tore in der zweiten Halbzeit. Verdienter Sieg. Gutes Debüt von Annika.
Aufstellung: Nina S. (Tor), Nina H., Johanna, Lea, Lucia, Elli, Juliane, Olivia, Melissa, Paula, Marina, Annika
So 29.05.2016 TSV Mörsdorf - U13  Mädchen 0:1
Überlegenes Spiel mit etlichen Torchancen. Das entscheidende Tor nach 25min durch Elli.
Aufstellung: Nina S. (Tor), Nina H., Johanna, Lea, Lucia, Elli, Juliane, Olivia
Fr 13.05.2016 U13  Mädchen - Bergen 0:0
Spiel beeinflusst von Wetterkapriolen. Regen, Gewitter so war spielerisch wenig zu sehen. Etliche Chancen aber diesmal kein Tor und somit erneut ein Remis.
Aufstellung: Nina S. (Tor), Melissa, Nina H., Johanna, Lea, Lucia, Elli, Juliane, Olivia
Do 12.05.2016 Gunzenhausen -  U17  1:2
Beide Tore nach Standards durch Flo Link
Mi 11.05.2016 U13 -  JFG Hopfenland 2  0:4
So 08.05.2016 SpVgg Roth - U17  4:1
Sa 07.05.2016 JFG Hopfenland 2 - U13 2:2
Mi 04.05.2016 U13  Mädchen - FC Ezelsdorf 0:0
Toll gekämpft
Aufstellung: Nina S. (Tor), Nina H., Johanna, Lea, Lucia, Elli, Juliane, Olivia, Melissa, Paula, Marina
Di 03.05.2016 U17  - TSV Wug 2 1:2
In der 1. Halbzeit waren die Weißenburger deutlich überlegen, ohne ganz große Chancen herauszuspielen. Das Spiel war zwar größtenteils in der Fiegenstaller Hälfte, aber ausser dem 0:1 nach 17min nach einer Ecke fielen keine weiteren Tore. In der zweiten Hälfte war dann das Spiel gleichverteilter, auch wenn die individuelle Klasse der Weißenburger zu sehen war. Aber Fiegenstall hielt jetzt gut dagegen und hatte auch ein paar Torannäherungen. Vom eigenen Tor wurde Weißenburg meist weggehalten. Und wirklich nach 71min der glückliche aber nicht unverdiente Ausgleich durch einen Weitschuss von Daniel Seibold. Leider reichte das nicht zu einem Punkt denn nur 5min erzielte Weißenburg den 2:1 Endstand. Eine gute Leistung die durchaus einen Punkt verdient hatte. Schiri Walter Lechner war ein guter Leiter der Partie.
Sa 30.04.2016 SV Stauf - U13  Mädchen 2:3
Wieder ein 7er Spiel, bei den unbequemen Staufer Mädels. Wie erwartet eine schweres Spiel. Die Führung durch Juliane glich Stauf mit dem Halbzeitpfiff aus. Die etwas harte Spielweise hat die Mädels nur zeitweise beeindruckt. So wurde Chance um Chance rausgespielt. Die 3:1 Führung durch Lea und Juliane. Kurz vor dem Ende das 2:3. Trotz etlicher Chancen für die Fiegenstaller Mädels eine mehr als verdienter Sieg.
Aufstellung: Nina S. (Tor), Melissa, Nina H., Johanna, Lea, Lucia, Elli, Juliane
Fr 29.04.2016 U17  - Rednitzhembach 1:4
Do 28.04.2016 U13 - TSG Roth 1:2
Gleich verteiltes Spiel zur Halbzeit 1:1, Tor durch Michi Lehner. Dann nach einem Abwehrfehler das 1:2. Danach Chancen zum Ausgleich und zur höheren Führung. Eine unglückliche Niederlage.
So 24.04.2016 SV Leerstetten - U13  Mädchen 1:5
Spiel 9 gegen 9 bei kalten Temperaturen. Gute Chancen vor allem durch Elli, leider ohne Erfolg. Dann ein schöner Spielzug von Leerstetten zur 1:0 Führung. Aber wir spielten weiter nach vorne und erspielten uns Chance um Chance. So kam es vor der Halbzeit zum 1:1 durch Lea und zur 2:1 Führung durch ein Eigentor. In der zweiten Halbzeit waren wir dann deutlicher überlegen und erzielten durch Juliane das 3:1 nach schöner Einzelleistung. Lea mit Ihrem zweiten Tor zum 4:1 und Lulu nach tollem Spielzug zum 5:1. Ein verdienter Sieg der Mädels.
Aufstellung: Nina S. (Tor), Melissa, Nina H., Johanna, Olivia, Lea, Lucia, Elli, Juliane, Marina
Bericht SV Leerstetten
So 24.04.2015 SG Dittenheim - U17   3:0
Sa 23.04.2016 JFG Rezattal -  U13 10:0
Do 21.04.2015 U17 - SG Ellingen   2:4
Bei herrlichen Bedingungen gewann die U17 SG Ellingen letztlich verdient gegen ersatzgeschwächte Fiegenstaller. Vor gut 50 Zuschauern (BigBand der Realschule hat Ihre Übungswoche im Fiegenstaller KLJB Haus) auf dem Fiegenstaller Sportgelände gingen die Fiegenstaller nach 8min durch einen Freistoß von Gabriel Uhl in Führung. In der Anfangsphase waren die Fiegenstaller die etwas bessere Mannschaft, aber die 15min vor der Halbzeit wendete sich das Blatt zu Gunsten der Ellinger. Die innerhalb 10min auf 3:1 davon zogen. In der 2. Halbzeit viel Mittelfeldgeplänkel mit einigen Chancen. 5min vor dem Ende verkürzte Lukas Glossner zum 2:3. Jetzt keimte wieder Hoffnung auf, die aber schon 2min wieder zu Ende war als Ramsberg zum 4:2 Endstand traf. Eine faire Partie mit einem soveränen Leiter Hermann Reif genwann die SG Ellingen mit 4:2 gegen die SG Fiegenstall.

Aufstellung. Maxi(Tor), Gabriel, Jan, Niklas, Lukas G., Tim, Lukas H., Bernhard, Pascal, Florian,Lukas, Maximilian S., Felipe; Robin, Manuel
Sa 16.04.2016  FV Dittenheim - U13 Mädchen 1:5
Regenwetter, unfreundlich aber sofort waren wir da. Schon nach 10s herrlicher Durchmarsch von Johanna bis zur Grundlinie und tolle Flanke. Die ersten 15min Spiel auf ein Tor mit gelegentlichen Kontern von Dittenheim. Dann doch das 1:0 durch Dittenheim. Aber wer gedacht hat jetzt wird der Kopf hängen gelassen, keine Sekunde. Weiter bedrängten wir das Tor von Dittenheim und Johanna mit einem Fernschuss auf glitschigem Boden zum Ausgleich nach 20min. Gleich danach das 2:1 durch Lea und kurz vor der Halbzeit das 3:1 durch ein Eigentor. Nach der Halbzeit weiter gutes Spiel nach vorne und vor allem defensiv standen wir super. Das 4:1 durch Lea und das 5:1 durch Elli machten den Deckel drauf. Nina noch mit einer Glanzparade. Ein verdienter Sieg bei Schmuddelwetter.
Aufstellung: Nina S. (Tor), Mellisa, Nina H., Johanna, Olivia, Lea, Lucia, Elli, Juliane
Fr 15.04.2016 SpVgg Roth -  U13 5:0
So 10.04.2016 TSV Wug 3 -  U13 3:2
So 10.04.2016 JFG Franken-Jura 2  -  U17  2:1

Fr 08.04.2016  U13 Mädchen - FC Sindlbach 8:0
Erstes Spiel im 9er Feld. Ein einseitiges Spiel mit viel "Gebolze" im Mittelfeld, wenig Spielfluss. In jeder Halbzeit vier Tore. Torschützen: Lea (3), Juliane (2), Johanna, Olivia und Elli
Aufstellung: Nina S. (Tor), Mellisa, Nina H., Johanna, Olivia, Lea, Lucia, Elli, Juliane, Marina, Paula
Mi 06.04.2016 TV Hilpoltstein -  U13 Mädchen  1:5
Nach langer Winterpause das 1. Spiel 7 gegen 7. Hilpoltstein ein starker Gegner auf großem Platz. Abwehr  gewohnt stark. Alle mit großem läuferischem Aufwand hielten gut dagegen und es wurden auch ein paar Chancen erspielt durch Oli und Lulu. Nach 20min ein Tor aus 20m durch Elli. Kurz vor der Halbzeit das 0:2 wiederum durch Elli. Gleich nach der Halbzeit eine Unachtsamkeit erzielte Hip das 1:2. Aber nur kurze Zeit später erzielte Lea das 1:3 und Melissa das 1:4. Jetzt war der Widerstand von Hip gebrochen. Am Ende noch schöne Chance aber nur ein weiteres Tor durch Lulu. Auch Hip hatte noch ein paar Chancen für ein weiteres Tor, aber Nina im Tor oder die Abwehr um Melli, Johanna und Nina stand gewohnt sicher.
Aufstellung: Nina S. (Tor), Mellisa, Nina H., Johanna, Olivia, Lea, Lucia, Elli, Juliane
Di 05.04.2016  U13-TSV Ramsberg 2:0
Gute Leistung der U13. Im ersten Durchgang das 1:0 durch Franz nach Vorarbeit von Noah. Nach 45min das 2:0 durch einen 30m Schuss von Lars. Danach hatte Ramsberg mehrere Chancen zum Anschluss, aber scheiterte. Ein verdienter Sieg nach tollem Einsatz.
Aufstellung: Adrian (Tor), Lukas, Martin, Max, Klaas, Jonas, Lars, Stefan, Luca, Noah, Felix, Franz
Fr 02.10.2015 U17 - DJK Limes 09   1:2
In der ersten Halbzeit gutes Spiel und verdiente Führung 1:0 durch Timo, Pfosten aber keine zweites Tor. 2. Halbzeit ein anderes Spiel, zwei Abwehrfehler zuerst ein Elfer als Folge zum Ausgleich, danach mit einem Flankenlauf die ganze Abwehr "alt" aussehen lassen zum 1:2. Auch wenn noch genügend Zeit war, an diesem Tag ging nichts mehr. Pech aber auch zu wenig Bereitschaft das Spiel umzubiegen. So gewann Limes glücklich aber dann auch nicht unverdient mit 2:1.
Aufstellung. Leon(Tor), Gabriel, Daniel, Maximilian S., Jan, Niklas, Lukas G.,Tobias, Tim, Lukas H., Niklas H., Bernhard, Pascal, Florian,Timo
Sa 12.03.2016  U13-JFG Reichswald III  5:2
Wiederum eine gute Vorstellung der U13. Bis zur Halbzeit waren wir klar überlegen und erzielten drei Tore. Nach der Halbzeit dann das 4:0, Dann schalteten wir einen Gang zurück und so kam Reichswald zum 4:2. Aber schnell drehten wir wieder auf und erzielten das 5:2 zum zweiten Sieg im zweiten Spiel 2016
Aufstellung: Adrian (Tor), Lukas, Martin, Max, Klaas, Jonas, Lars, Stefan, Luca, Michael, Noah, Alex, Franz
Sa 19.03.2016 U13 Mädchen - TSV Falkenheim 4:1
Nach langer Winterpause das 1. Spiel 9 gegen 9. In den ersten 15min merkte man die Anpassung von der Halle nach draußen. Abwehr gewohnt stark, dann auch der Angriff wieder wie im Herbst. Auch wenn nach 10min das 0:1 fiel, spielten wir munter nach vorne. Das 1:1 durch Lucia zählte nicht wegen Abseits. Dann aber legten wir los und drehten das Spiel nach der Halbzeit. 3 Tore von Juliane für Ihren unermüdlichen Einsatz, dazu noch ein Tor von Lea. Jetzt kann es nach Ostern wieder losgehen. Dank auch an Falkenheim für die weite Anreise.
Aufstellung: Nina S. (Tor), Mellisa, Nina H., Johanna, Olivia, Lea, Lucia, Elli, Juliane, Marina, Paula
Sa 12.03.2016 JFG  Rothsee III - U13  1:3
Gute Vorstellung der U13. Nach ca. 10min vollstreckte Klaas zum 1:0. Noch einige Chancen durch die agilen Martin, Max, Jonas - aber zur Halbzeit blieb es beim 1:0. Tw Adrian hatte einen geruhsamen Tag, auch wegen der guten Abwehr mit Lars, Simon, Felix und Nina H. In der zweiten Hz vollstreckte Martin einen schönen Spielzug zum 0:2. Dann nach einem Abwehrfehler fiel das glückliche 1:2 für Rothsee. Doch wer gedacht hat jetzt wird es noch mal eng, an diesem Tag nicht, Klaas setzte sich am rechten Flügel durch und erzielte 10min vor dem Ende den 3:1 Endstand. Ein hochverdienter Sieg der U13, auch spielerisch teilweise sehr gut. Toller Einstand von Jonas und gute Leistung von Nina.
Aufstellung: Adrian (Tor), Nina H., Martin, Max, Klaas, Jonas, Lars, Stefan, Philipp, Felix, Simon
30.01.2016 Hallenbezirksmeisterschaft U13Mädchen in Nürnberg Platz 6
Bericht WT
09.01.2016 2.Runde HKM U13 in Ellingen qualifiziert sich als Gruppenzweiter (ESV Treuchtllingen 0:0; JFG Mittl Almühltal 1:0; DJK Schwabach 1:1; Pleinfeld 0:0) für die nächste Runde in Schwabach am 16.01.2016 - dort leider ausgeschieden gegen SC Feucht, JFG Franken-Jura und JFG Wendelstein - toller Erfolg
Sa 02.01.2016 Hallenturnier DJK Fiegenstall

                        U9 Turniersieger                                                     U11
 
                     U13 Platz 2                                                 U17 Turniersieger

           U13 Mädchen Turniersieger
So 13.12.2015 Hallenkreismeisterschaft Endrunde in Hilpoltstein
10 Teams in zwei 5er Gruppen. In Gruppe 1 setzte sich Ezelsdorf vor Stauf durch (3. Sindlbach; 4. Bergen; 5. K`hochstatt). In Gruppe 2 setzten sich die U13 Mädels aus Fiegenstall durch, gefolgt von Leerstetten (3. Wassermungenau; 4. Hipoltstein, 5. JFG Eichstätt).
In den Gruppenspielen spielten wir 0:0 gegen Wassermungenau, danach 1:0 gegen t (Lea), dann ein 2:0 gegen Eichstätt (Lea, Lucia), am Ende ein 0:0 gegen Hilpoltstein. Das hieß Platz 1. Im Halbfinale dann ein 3:2 gegen Stauf nach 6m Schiessen.  (Tore: Lea 2, Johanna). Endspielgegner Ezelsdorf gewann das 2. Halbfinale mit 3:0 gegen Leerstetten. Im Finale schliesslich ein gleichverteiltes Spiel mit kleinen Chancen auch für uns. Leider dann 3min vor dem Ende das 0:1. Ein 2. Platz bei der Endrunde Neumarkt/Jura bedeutet die Quali für die Bezirksendrunde am Sa 30.01.2016 infs Nürnberg.
Aufstellung: Nina S., Nina H., Melissa, Lucia, Juliane, Lea, Elli, Johanna, Olvia
Ergebnisse hier
--

Fr 13.11.2015 JFG Reg. Eichstätt - U13 Mädchen 1:3
iIn Preith unter Flutlicht, auf einem sehr kleinen und schlechten Platz. Da war anfangs wenig Spielfluß möglich. Nach 20 Minuten der überfällge Führungstreffer durch Lucia. Trotz etlicher 100prozentiger kein weiteres Tor. Kurz nach der Pause das 2:0 durch Olivia. Gegen kämpferisch starke Eichstätterinnen, die nicht aufgaben kassierten wir den 1:2 Anschlusstreffer. Das 3:1 durch Ellli nach klasse Vorarbeit von Lea stellten den Auswärtssieg sicher.
Aufstellung: Juliane (Tor), Mellisa, Nina H., Johanna, Olivia, Lea, Lucia, Elli und Marina
Sa 07.11.2015 U13 Mädchen - TSV Mörsdorf 2:1
Anfangs abtasten, Spielkontrolle war vorhanden. Mit dem 1.Schuss aufs Tor ging Mörsdorf mit 1:0 in Führung (15.min). Danach vor der Halbzeit viele Chanen ohne Ertrag. In der zweiten Spielhälfte Spiel auf ein Tor mit etlichen Chancen. Der Ausgleich durch Lucia und das Siegtor durch Olivia. Eine sehr spannende Partie.
Aufstellung: Juliane (Tor), Mellisa, Nina H., Johanna, Olivia, Lea, Lucia, Elli und Marina
Fr 23.10.2015 BV Bergen - U13 Mädchen 0:1
In Bergen ein besonderes Spiel. 15min zuviel Respekt, zu weit weg vom Gegner. Zuviele Gedanken. Ein bißchen Glück gegen gute Mädels vom BVB. In der 2. Halbzeit dann unsere gewohnte Leistung. Olivia ist mit dem TW zusammengeprallt und konnte nicht mehr weiterspielen "Gute Besserung". Dann nach einer Ecke erzielte Lucia ein wunderbares Tor vom 16er in die lange Ecke. Die letzten 20min waren wir dann überlegen und trafen noch Latte und Pfosten. Prima Leistung Mädels vor großer Kulisse.
Aufstellung: Juliane (Tor), Mellisa, Nina H., Johanna, Olivia, Lea, Lucia, Elli und Marina
Sa 17.10.2015 TSG Pappenheim - U13 Mädchen 0:3
In Pappenheim waren wir von Anfang an hoch konzentriert und ließen nichts zu. Juliane stand diesmal anstelle von Nina im Tor und machte Ihre Sache hervorragend. Nach 10min das 1:0 durch Lea, gefolgt kurze Zeit später vom 2:0 durch Nina H. und kurz vor der Halbzeit das 3:0 durch Johanna. Nach dem Wechsel waren genügend Chancen da, das Spiel höher zu gewinnen, aber viele Chancen wurde nicht konsequent genug genutzt. Aber wiederum eine suer Einstellung der Mädels.
Aufstellung: Juliane (Tor), Mellisa, Nina H., Johanna, Olivia, Lea, Lucia und Marina
Fr 09.10.2015 U13 Mädchen - SV Stauf 1:0
Ein kampfbetontes Spiel gegen starke Gäste aus Stauf. Ein sehr körperbetontes Spiel zweier gleichwertiger Teams. Nach ca. 15min die Riesenchance für Stauf, aber nach einem Gestochere schafften es die Fiegenstaller den Ball doch noch zu klären. Kurz vor der Halbzeit dann das 1:0 durch Melissa durch einen Freistoß aus 18m. Ein Spiel spannend bis zur letzten Sekunde. Ein verdienter aber auch glücklicher Erfolg.
Aufstellung: Nina St. (Tor), Mellisa, Nina H., Johanna, Olivia, Lea, Juliane, Lucia und Marina
Fr 02.10.2015 U17 - JFG Jura-Franken 2  2:3
Nach 2:0 Führung durch Elfmeter von Niklas Alberter und ein Eigentor durch den gegnerischen TW hatten wir das Spiel in der 1.Hz im Griff. Nach der Pause waren wir allerdings nicht wieder zu erkennen und kassierten durch dumme Gegentore eine 2:3 Niederlage. Wäre nicht nötig gewesen.
Aufstellung. Leon(Tor), Gabriel, Daniel, Maximilian S., Robin, Jan, Niklas, Lukas G.,Tobias, Tim, Lukas H., Niklas H., Bernhard, Pascal, Florian
Do 01.10.2015 SG Wassermugenau - U13 Mädchen 2:0
Nach 2min fingen wir uns ein vermeidbares Gegentor und brauchten dann 20min um ins Spiel zu kommen. Zwei Chancen vor der Halbzeit, leider vergeben. In der 2.Hz spielten wir dann druckvoll und hatten einige Großchancen, leider Pech. Nach 45.min dann ein Tor das zum Spiel passte. Von der Eckfahne irgenwie ins Tor. Wir steckten trotzdem nicht auf und erspielten uns weitere Chancen leider in diesem Spiel nicht von Erfolg gekrönt.
Aufstellung: Nina St. (Tor), Mellisa, Nina H., Johanna, Olivia, Lea, Juliane, Lucia und Marina
Sa 26.09.2015 SG  Ramsberg - U13  7:3
Die zweimalige Führung durch Martin und Max Styrnol egalisierte Ramsberg vor der Hz zum 2:2. Nach dem Wechsel fingen wir schnell zwei Gegentore und konnten trotzdem nochmal verkürzen auf 3:4. Danach aber fingen wir uns noch 3 Stück und verloren mit 3:7. Letztlich ein verdienter Sieg, wenn auch um ein paar Tore zu hoch. Aber auf die erste Hälfte läßt sich aufbauen.
Aufstellung: Adrian (Tor), Lukas, Martin, Max, Michael, Franz, Lars, Stefan, Noah, Philipp, Marcel
Fr 25.09.2015 U13 Mädchen - SV Leerstetten 4:0
Anfangs ein gleich verteiltes Spiel. Unsere Defensive stand sehr sicher. Nach 18.min das 1:0 durch Johanna beruhigte die leicht hektische Begegnung. Kurz vor der Pause das 2:0 durch Lucia. Nach der Halbzeit erzielten wir schnell das 3:0  durch Lucia und das 4:0 durch Olivia. Und am Ende bewahrte uns Nina noch mit zwei Glanzparaden vor einem Gegentor. Prima Leistung.

Aufstellung: Nina St. (Tor), Mellisa, Nina H., Johanna, Olivia, Lea, Juliane, Lucia
Bericht und Bilder SV Leerstetten
Di 22.09.2015 U13Mädchen - FV Dittenheim 2:0
Ein enges Spiel mit vielen Zweikämpfen. Meist spielte sich alles im Mittelfeld ab. Wenig Torchancen auf beiden Seiten und viel Einsatz. Nach tollem Pass von Olivia, traf Johanna nur die Unterkante der Latte. 5min vor dem Ende landete ein Fernschuß von Melli im Tor von Dittenheim. Mit dem Schlusspfiff erzielten wir das 2:0 durch Lea. Ein glücklicher aber auch verdienter Sieg für die neuformierte Mannschaft.
Aufstellung: Nina St. (Tor), Mellisa, Nina H., Johanna, Olivia, Lea, Juliane, Lucia und Marina
Do 17.09.2015 U13 - TSV Wolkersdorf 0:3
Pokalspiel, harter Platz, windig. Wir kämpften gut mit und wehrten uns super. Mit dem Halbzeitpfiff kassierten wir durch ein Eigentor das 0:1. In der 2.Halbzeit fingen wir noch zwei Gegentreffer zum 0:3. Trotzallem eine gute Leistung in der ersten Partie, zumindest den Ehrentreffer hatten wir verdient.
Fr 11.09.2015 U17 - JFG Aurachtal 0:2
Das erste Spiel der Saison, in der neuen Altersklasse. Der Rasen, nach der langen Trockenheit schwer zu bespielen. Dazu ein paar Neulinge. Am Anfang zu viel Respekt und zu weit weg vom Gegner. Die Aurachtaler technisch beschlagen und guten Kombinationen und so fiel schon nach 11min das 0:1. Danach hatten wir zwar ein paar Chancen, aber nicht zwingend genug. Das Spiel plätscherte so dahin und kurz vor Schluss kassierten wir das 0:2. Der Sieg war letztlich verdient und wir müssen jetzt nach vorne schauen und uns in der neuen Klasse schnell zurechtfinden. Das bedeutet auch mehr Einsatz zu zeigen.
Aufstellung. Maxi (Tor), Maximilian, Jan, Daniel, Lukas G., Tobias, Bernhard, Tim, Lukas H., Pascal, Florian, Niklas, Leon, Manuel, Robin
Spielberichte Jugendfußball  2014/15         zurück zur Startseite
Familienfest DJK Fiegenstall vom 19.06 bis 21.06.2015
Fr 19.06.15 U13Mäd - Obereichstätt 3:4 Unglückliche Niederlage nach 3:1 Führung - Tore Vanessa, Jule und Nadine
Fr 19.06.15 U13 - Nennslingen 8:4
Sa 20.06.15 U9/1 - Pollenfeld 1:4 und U9/2 - Pollenfeld 2 17:0
Sa 20.06.15 AH - SG Ramsberg/St.Veit 3:3
So 21.06.15 U15 - TSV Heideck 13:0
So 21.06.15 U11/1 - VfL Treuchtlingen 1:7
So 21.06.15 U11/2  - Oberhochstatt 0:2
Di 10.06.2015 U11/2 - DJK Schernfeld  5:5
Nur zwei Tage später hatten wir schon wieder die Gelegenheit alles besser zu machen. Auch wenn der Platz mehr als schlecht war, "Acker" voller Hügel,am schlimmsten war der Torraum mit vielen Steinen. Trotzdem kamen wir gut ins Spiel und lagen durch 2 Tore von Marcel nach 10min mit 2:0 in Führung. Schernfeld verkürzte aber noch auf 1:2 vor der Halbzeit. In der 2.Hz kassierten wir schnell den Ausgleich und kamen wieder zurück, aber nach der 4:2 Führung kassierten wir schnell wieder zwei leichte Gegentore zum 4:4. Kurz vor dem Ende erzielten wir dann doch noch den 5:4 Treffer durch das 5.Tor von Marcel. Aber leider in allerletzter Sekunde doch noch den 5:5 Ausgleich. Leider waren wir heute nicht alle auf der Höhe und somit war das Unentschieden glücklich für Schernfeld, aber auch nicht ganz unverdient. Weiter geht es Sonntag beim Familienfest gegen Oberhochstatt.
Aufstellung: Nina Stettinger (Tor), Simon Riedel, Nina Heß, Johanna Lang, Michael Lehner, Marc Riedel, Marcel Schrötz,Olivia Otters und Stefan Schöll
So 14.06.2015 U11/2 - DJK Grafenberg 2  1:3
Wie ausgewechselt im Gegensatz zum Spiel gegen Pollenfeld. Die 1.Hälfte verschliefen wir total, kein Zugriff auf den Gegner und dann noch das 0:1 nach einem unglücklichen Eigentor. Kurz nach der Pause das 0:2. Dann ging auch durch Umstellungen ein Ruck durch unser Team, wir spielten die letzten 20min engagiert und wie eigentlich immer diese Saison. Leider kassierten wir dann auch noch das 0:3. Wir hatten Riesenchancen aber leider gelang uns nur der 1:3 Anschluss nach einem schönen Schuss von Johanna, war Olivia da und erzielte ihr bereits zweites Tor in der Saison. Zu mehr reichte es leider nicht. Ein Unentschieden wäre mehr als gerecht gewesen, nach der schläfrigen 1.HZ war aber auch der Sieg von Grafenberg nicht ganz unverdient.
Aufstellung: Nina Stettinger (Tor), Simon Riedel, Nina Heß, Johanna Lang, Michael Lehner, Marc Riedel, Marcel Schrötz,Olivia Otters und Stefan Schöll
Mi 10.06.2015 U11/2 - DJK Pollenfeld 2  6:2
Das Nachholspiel ohne Geburtstagskind Stefan und mit Neuzugang Franz begann nach fast 3wöchiger Pause, so als ob nie Pause gewesen wäre. Wir waren voller Tatendrang und liessen die Pollenfelder nicht zur Entfaltung kommen. Zweikampfstärker und auch spielerisch besser erzielten wir früh das 1:0 durch Marcel, kurz danach eine Ecke und gleich wieder Tor durch Franz. Noch vor der Halbzeit erhöhten Marcel und Franz auf 4:0.
Nach dem Wechsel kam Pollenfeld ein bißchen besser auf, auch weil bei uns durch Wechsel weniger Leidenschaft. Aber dann zogen wir nochmals 10min die Zügel an und erzielten durch 2 Tore von Marcel den 6:0 Zwischenstand. Kurz vor dem Ende als die Konzentration nachliess kam Pollenfeld zu 2 Ehrentreffern. Somit ein 6:2 gegen Pollenfeld die wir somit zum ersten Mal besiegten. Tolle Torwartleistung von Nina. "Libero" Simon gewohnt sicher und mit super Stellungsspiel. Die beiden Aussenspielerinnen Nina und Johanna gewohnt zweikampfstark und mit super Aktionen nach vorne die Linie entlang. Vor der Abwehr Michael ruhig am Ball und gewohnt zweikampfstark, Olivia sehr zweikampfstark und präsent dazu mit toller Balloberung und super Zuspiel auf Marcel zum 6:0. Vorne Marc mit guten Aktionen, manchmal fehlte der letzte Pass. "Neuzugang" Franz fügte sich spielerisch und kämpferisch klasse ein und erzielte gleich 2 Tore.Marcel immer in Bewegung  und in seiner Art mit 4 herrlichen Toren. Ein Klasse Spiel mit super Einsatz, auch wenn unsere Gegner uns körperlich überlegen wären so gleichen wir das durch unseren unermüdlichen Einsatz super aus. Danke Leon für die Unterstützung. Es geht gleich weiter im 3-Tages Rhythmus am So gegen Grafenberg.
Aufstellung: Nina Stettinger (Tor), Simon Riedel, Nina Heß, Johanna Lang, Michael Lehner, Marc Riedel, Marcel Schrötz,Olivia Otters und Franz Eibl
Do 21.05.2014 U15 Spiel gegen SG Dittenheim 4:2
Im Nachholspiel begannen wir gut und gingen nach 12min durch einen Doppelschlag durch Daniel Seibold und Niklas Alberter mit 2:0 in Führung. Nach Chancen auf beiden Seiten verkürzte Dittenheim vor der Pause auf 1:2. Nach dem Wechsel ein gleichverteiltes Spiel. Nach 53min und gutem Nachsetzen erzielte Lukas Gloßner das 3:1. Dittenheim wehrte sich weiter und erzielte nach 60min den 2:3 Anschluss. Bevor Timo Weglehner den Deckel drauf macht und das 4:2 erzielte.
Mannschaftsaufstellung:
Leon Stettinger(TW), Jan Mittenentzwei, Max Stöhr, Lukas Hausmann, Tobi Beckstein, Lukas Gloßner, Niklas Alberter, Timo Weglehner, Gabriel Uhl, Pascal Benna, Bernhard Fuchs, Robin Schwing, Tobias Treiber, Tim Goppelt
Di 19.05.2015 DJK Pollenfeld 2 - U11/2 1:1
In Pollenfeld wie immer auf dem kleinen Spielfeld, dazu noch in sehr schlechtem Zustand.
Wir waren anfangs sehr defensiv eingestellt, nachdem Simon und kurzfristig Marc nicht dabei waren. Pollenfeld spielerisch besser versuchte auf dem Acker zu spielen ohne zwingend zu sein. So war die 1.Hz geprägt von Abtasten und warten auf Fehler. In der 2.Hz waren beide Teams etwas angriffslustiger, wobei Pollenfeld überlegen spielte. Nach einer Unachtsamkeit fiel dann das 0:1 nach 37min. Wir kämpften aber weiter und nach einer super Ballerkämpfung von Johanna kam der Ball über Stefan zu Marcel der dem gegnerischern Tw 3min vor Ende keine Chance ließ. In der letzten Spielminute hatten wir sogar noch bei einem Mißverständnis in der Pollenfelder Abwehr die Chance zum Sieg, war aber zuviel gewesen wäre. Mit einem glücklichen aber nicht unverdienten 1:1 teilten wir uns die Punkte. Das 4. Spiel innerhalb von 9 Tagen.
Aufstellung: Nina Stettinger (Tor), Leo Gloßner, Nina Heß, Johanna Lang, Michael Lehner, Stefan Schöll, Marcel Schrötz und Olivia Otters
Sa 16.05.2015  U13 Mädchen - SV Stauf 1:1
Samstag mittags relativ warm. In der 1.Hz hatten wir das Spiel größtenteils im Griff gegen einen Gegner der nur mit 7 Mädels angereist war. Nach 10min erzielte Nadine Heß das 1:0 und spielte dabei noch den Tw aus. Einige Chancen hüben wie drüben. Kurz vor dem Ende dann der nicht unverdiente Ausgleich für Stauf.
Aufstellung: Magdalena Weichselbaum (Tor), Melissa Rosenauer, Magdalena Lang, Marina Lehmeyer, Nadine Heß, Emely Apfelbacher, Jule und Selina Großhauser, Lorena Schneider
Fr 15.05.2015 DJK Limes 2 - U11/2 1:2
Das Spiel in Titting begannen wir anfangs mit einer konzentrierten Defensivleistung. Hinten  agressiv erkämpfte sich Nina Heß den Ball und lief die Linie entlang bis zur Grundlinie, spielte dabei zwei Gegner aus und spitzelte den Ball ins Tor. Nach 15min zog Marcel aus 15m ab und der Ball sprang von der Unterkante der Latte ins Tor
. Weitere gute Chancen durch Stefan und Marcel blieben ohne Erfolg. in 2.Hz kam dann Limes besser auf und erspielte sich auch einige Chancen. Nach 40min fiel der Anschluss. Mit Glück und Geschick verteidigten wir den knappen Sieg.
Aufstellung: Nina Stettinger (Tor), Simon Riedel, Nina Heß, Johanna Lang, Michael Lehner, Stefan Schöll, Marcel Schrötz, Olivia Otters und Ryan Schook
Mi 13.05.2015 SSV Oberhochstatt - U11/2 7:0
Gegen den Spitzenreiter verteidigten wir bis kurz vor die Halbzeit das 0:0, dann klingelte es doch im Kasten. Zur Hz 0:1, dann in der 2.Hz bekamen wir innerhalb weniger Minuten 4 Gegentore. Am Ende stand es dann 0:7. Trotzdem gut gekämpft und am Ende auch 2,3 Tore zu hoch.

Aufstellung: Nina Stettinger (Tor), Simon Riedel, Nina Heß, Johanna Lang, Michael Lehner, Stefan Schöll, Marcel Schrötz, Olivia Otters und Marc Riedel
So 10.05.2015 U11/1 - TSV Weißenburg 2  5:4
Bericht folgt
Aufstellung:
Adrian Pietsch (Tor), Lukas Kahn, Luca Obermeyer, Julian Lehmeyer, Elias Wirth, Felix Webert, Ryan Schook, Hannes Hauf, Philipp Felleiter
So 10.05.2015 U11/2 - DJK Schernfeld 4:2
Die U11/2 gemischt Mädels und Jungs, startete furios. Super gekämpft, schöne Spielzüge und immer in Bewegung. Wir hatten sofort 1,2 Chancen, dann auch ein wenig Glück das wir nicht ins Hintertreffen gerieten. Nach 10min erzielte Stefann das 1:0. Weiter spielten wir sehr konzentriert in der Abwehr um TW Nina, Libero Simon und den Aussenverteidigerinnen Nina und Johanna. Vor der Abwehr Olivia und Michi, davor die ersten Verteidiger Marcel , Stefan und Marc. Vor der Hz spielten wir weiter diszipliniert und sehr schön nach vorne. Marcel traf noch zweimal zum 3:0 Pausenstand. Nach der Hz kontrollieren wir das Spiel mit ein paar Chancen, auch Schernfeld kam zu ein paar Torchancen. Mitte der 2.Hz erzielte Marcel das 4:0 und somit war das Spiel eigentlich gelaufen. In der letzten Minute kassierten wir noch zwei Gegentore die zeigen man muss 90 (50min) Konzentration aufbringen.
Aufstellung: Nina Stettinger (Tor), Simon Riedel, Nina Heß, Johanna Lang, Michael Lehner, Stefan Schöll, Marcel Schrötz, Olivia Otters und Marc Riedel
So 26.04.2015 TV Büchenbach - U13 Mädchen 1:0
Sonntag früh eine am Ende unglückliche Niederlage. Chancen auf beiden Seiten, wobei in der 2.Hz Büchenbach vielleicht den Tick stärker war. Das entscheidene Tor fiel dann kurz vor dem Ende.
Aufstellung: Magdalena Weichselbaum (Tor), Melissa Rosenauer, Magdalena Lang, Marina Lehmeyer, Nadine Heß, Emely Apfelbacher, Jule und Selina Großhauser
Sa 25.04.2015 DJK Grafenberg - U11/2 3:4
Das erste Spiel der Frühjahrsrunde in Grafenberg. Unsere Mannschaft legte gleich los wie die Feuerwehr. Alle Jungs und Mädels waren ständig in Bewegung und rannten die Linie auf und ab, scheuten keinen Zweikampf. Es dauerte trotzdem bis kurz vor die Halbzeit bis wir 1:0 in Führung gingen (Tor Marcel Schrötz, Vorlage Marc Riedel), trotz vieler Chancen vorher. In der 2.Hz  trafen wir dann bald zum 2:0 durch Olivia Otters (sie ging den Weg und war so schneller um den Abpraller zu verwerten), so muss es sein. Danach verloren wir etwas den Faden, unsere Chancen trafen nichts in Tor und Grafenberg glich das Spiel innerhalb weniger Minuten zum 2:2 aus. Aber wir fanden wieder zurück und erzielten durch Stefan Schöll die 3:2 Führung. Aber nach einem langem Ball fingen wir uns wieder den Ausgleich. So merkte man in den letzten Minuten die Angst, trotz super Leistung vielleicht mit leeren Händen dazustehen. Aber wir spielten weiter nach vorne und so erzielten wir 2min vor dem Ende den letztlich verdienten 4:3 Siegtreffer. Ein schöner Sieg gegen einen ebenbürtigen Gegner, der uns am Ende ein bißchen leid tat. Großes Kompliment an die ganze Mannschaft, die 50min in Bewegung war und auch gegen körpelich überlegene Spieler dagegen hielt.
Aufstellung: Nina Stettinger (Tor), Simon Riedel, Nina Heß, Johanna Lang, Michael Lehner, Stefan Schöll, Marcel Schrötz, Olivia Otters und Marc Riedel
So 11.01.2015 U15/1 erreicht die 3.Runde der Hallenkreismeisterschaft.
Nach einem überzeugenden Auftritt in der Ellinger Halle, gelang der Sprung in die nächste Runde.
Die 3.Runde steht an in Berching am Sa 24.01.2015.
Gleich das 1.Spiel führte uns mit dem TSV Weißenburg zusammen. Nachdem wir lange einem 0:1 hinterherliefen, gelang uns doch noch der 1:1 Ausgleich. Nicht ganz unverdient. Im 2.Spiel besiegten wir nach anfänglichen Schwierigkeiten die SG Cronheim mit 5:1. Das 3.Spiel gegen Rednitzhembach stand lange 1:0 für uns und wir taten uns schwer die Entscheidung herbeizuführen. Aber kurz vor Schluss gelang dann doch noch das 2:0. Vor dem letzten Spiel wußten wir, ein 6:0 musste her um mit Weißenburg punkt- und torgleich zu sein. Nach anfänglichen Schwierigkeiten führten wir dann doch, kassierten aber auch Gegentreffer. Wir besiegten schliesslich Marienstein mit 5:2 Toren. 3 Tore fehlten zum Gruppensieg, so das wir als 2. nach Berching müssen. Gegner dort am 24.01.2015  der SC Feucht, JFG Sulztal und JFG Burgthann.
Aufstellung: Leon Stettinger (Tor), Tobias Beckstein, Lukas Gloßner, Lukas Hausmann, Timon Weglehner, Jan Mittenentzwei und Pascal Benna
So 12.10.2014  U11/1 - SV Nennslingen 5:3
Immer wieder im Rückstand aber konditionell gut drauf, drehten wir einige Male das Spiel.
Dem 0:1 folgte umgehend das 1:1 durch Elias Wirth. Kurz vor der Halbzeit kassierten wir in einem ausgeglichenen Spiel das 1:2. Nach dem Wechsel markierte Luca Obermeyer wiederum den Ausgleich. Kurz danach gingen wir erstmals durch Felix Werbert in Führung. Aber auch das hielt nicht lange, denn das 3:3 war kurz darauf die Folge. Danach waren die Fiegenstaller stärker und Marcel mit einem Doppelpack schoss die DJKler zum 5:3 Sieg. Am Ende ein verdienter Sieg nach einem schönen Spielverlauf.
Aufstellung: Adrian Pietsch (TW),  Elias Wirth, Julian Lehmeyer, Felix Webert, Lars Emmerling, Lukas Kahn, Jonas Rottler, Luca Obermeyer, Marcel Schrötz
Tore: 0:1 Julian Lehmeyer; 0:2 Julian Lehmeyer; 0:3 Felix Webert; 0:4 Elias Wirth
Fr 10.10.2014 U15 - JFG Mittleres Altmühltal 0:3
Aufstellung: Leon Stettinger, Tobias Beckstein, Lukas Posch , Robin Schwing, Niklas Alberter, Lukas Gloßner, Timo Weglehner, Bernhard Fuchs, Maxi Stöhr, Lukas Hausmann, Tobias Treiber,
Niklas Hauf, Gabriel Uhl, Jan Mittenentzwei
0:1 Held (18.); 0:2 Leinweber (45.); 0:3 Leinweber (68.)
SR: Walter Lechner
Fr 10.10.2014 DJK Pollenfeld 2 - U11/2  3:2
Am Freitag abend spielten wir in Pollenfeld auf dem kleinen Platz, der ziemlich schwer zu bespielen war. Gegen einen guten Gegner standen wir anfangs sehr defensiv, ohne dem Gegner große Chancen zu geben.  Im Gegenteil nach einer Fehlerkette der Pollenfelder hatten wir einen Pfostentreffer. Kurz vor der Halbzeit nach einigen Fehlern bekamen wir unglücklich das 0:1. Durchaus verdient für Pollenfeld aber eben glücklich. Nach dem Seitenwechsel taten wir uns weiter schwer, aber defensiv standen wir umso besser, vorallem Nina Heß und Johanna im Verbund mit Simon liessen nicht viel zu. Bei einer schönen Einzelaktion von Marcel konnte der TW noch abwehren, aber Marcel setzte super nach und erzielte den Ausgleich. Das Spiel wogte auf und ab und nach 40min die entscheidende Szene in unserem 16m Raum. Der Ball prallte einem Pollenfelder unglücklich an die Hand und dann vor seine Füße. Leider sah der SR dies nicht und auch Interventionen von Fiegenstaller halfen nichts, das daraus erzielte Tor zählte zum 2:1.
Nachdem wir die Abwehr entblößten kassierten wir unglücklich das 1:3. Aber wir liessen uns nicht beirren und Michael Lehner erzielte kurz vorm Ende den 2:3 Anschluss. Leider pfiff der SR ohne Nachspielzeit ab und so verloren wir unglücklich mit 2:3. Wenn auch der Sieg nicht unverdient war für Pollenfeld, die spielerisch besser waren, aber für unseren 100% Einsatz hätten wir zumindest ein Remis verdient. Aber bei solchem Einsatz aller Kinder macht es wirklich Spaß mitzufiebern, auch wenn bei diesem Spiel manche Emotion vielleicht zuviel war.
Aufstellung: Nina Stettinger (TW), Nina Heß, Simon Riedel, Stefan Schöll, Marcel Schrötz, Olvivia Otters, Johanna Lang u. Michael Lehner
Di 07.10.2014 DJK Grafenberg 2 - U11/2  1:2
Am Dienstag abend in Grafenberg das erste Spiel auswärts. Ein großer Platz und erstmals bestand die Mannschaft aus 4 Mädels und 4 Jungs. Alle rannten bis zur Erschöpfung und boten auch den teils größeren Gegner Paroli. Die Abwehr um Torwart Nina, dazu Simon der immer besser wird, dazu die Kämperinnen Nina, Johanna und Olvia. Davor Michael der immer vor und hinter rennt, dazu Stefan der von Spiel zu Spiel besser wird und viel für die Entlastung tut. Vorne Marcel der sich  reinhängt und Chancen erspielt. Zum Spiel wir hatten die ersten 20min ein klares Übergewicht, weil wir besser spielten und mehr liefen. Einige schöne Chancen, leider nur ein Tor durch Marcel nach schöner Vorarbeit von Stefan. Nach der Hz dann ein dummers Gegentor nach einer Ecke, der Ball war eigentlich schon zweimal geklärt, aber irgendwie war er auf einmal zum 1:1 im Tor. Aber unser Team liess sich davon nicht beirren und spielte weiter nach vorne und wurde nach 40min auch mit dem 2:1 durch eine feine Einzelleistung von Stefan belohnt. Danach hatten wir noch etliche Chancen schafften es aber nicht den Deckel drauf zu machen und so hatten wir bei einem Pfostentreffer noch Glück. Letzlich aber ein mehr als verdienter Sieg einer tollen Mannschaft.
Aufstellung: Nina Stettinger (TW), Nina Heß, Simon Riedel, Stefan Schöll, Marcel Schrötz, Olvivia Otters, Johanna Lang u. Michael Lehner
Di 07.10.2014 DJK Pollenfeld - U11/1 2:4
Nach einer 4:0 Führung noch Glück das Spiel auch wirklich zu gewinnen. Auf dem kleinen Platz in Pollenfeld war wir am Ende der glückliche Sieger
Aufstellung: Rian Horndasch (TW), Alex Eckstein, Elias Wirth, Julian Lehmeyer, Felix Webert, Lars Emmerling, Lukas Kahn, Jonas Rottler
Tore: 0:1 Julian Lehmeyer; 0:2 Julian Lehmeyer; 0:3 Felix Webert; 0:4 Elias Wirth
Sa 04.10.2014 U15 - SV Marienstein 1:3
Aufstellung: Leon Stettinger, Jan Mittenentzwei, Tobias Beckstein, Niklas Hauf, Robin Schwing, Niklas Alberter, Lukas Gloßner, Timo Weglehner, Bernhard Fuchs, Lukas Hausmann, Pascal Benna, Max Egner, Gabriel Uhl, Maxi Stöhr, Tobias Treiber
0:1 Wagner (5.); 0:2 Ferstl (10.); 1:2 Fuchs Bernhard (65.); 1:3 Jakob (69.)
Zeitstrafe: Hausmann (59.)  SR: Gerhard Luff
 
 
Mo 29.09.2014 DJK Gnotzheim - U13Mädchen 4:1
Das zweite Spiel war noch schlimmer. Auf dem kleinen Platz in Gnotzheim taten wir uns extrem schwer. Ohne Bewegung kann man kein Spiel gewinnen. So bestraften die Gnotzheimerinnen unsere Fehler zu einem 4:1 Sieg. der zwischenzeitliche Ausgleich durch Jule war die fast einzige gute Offensivaktion.
Aufstellung: Magdalena Weichselbaum (TW), Lorena Schneider, Melissa Rosenauer, Marina Lehmeyer, Nadine Heß, Emely Apfelbacher, Jule und Selina Großhauser, Carolin Fieger
Mo 29.09.2014 JFG Hopfenland - U15 in Spalt 0:3
Aufstellung: Leon Stettinger, Jan Mittenentzwei, Tobias Beckstein, Posch Lukas, Robin Schwing, Niklas Alberter, Lukas Gloßner, Timo Weglehner, Bernhard Fuchs, Lukas Hausmann, Pascal Benna, Max Egner, Gabriel Hauf, Maxi Stöhr, Tobias Treiber
0:1 Timo Weglehner (12.); 0:2 Niklas Alberter (19.); 0:3 Bernhard Fuchs (65.)
SR: Georg Riedel
So 28.09.2014 U11/2 - DJK Limes 2  3:2
Eine verschlafene 1.Hz und der schnelle Rückstand nach etlichen Fehler. Aber kurz danach glich Marcel Schrötz im Nachschuß, fast von der Torlinie zum 1:1 aus. Es dauerte aber nicht lange und so gingen die Limes Kicker mit 2:1 Führung. Aber in der 2.Hz war die Fiegenstaller/innen wie ausgewechselt und spielten auf ein Tor. Alle rannten bis zum Seitenstechen. Wiederum Marcel glich zum 2:2 aus. Und eine Minute vor Schluss erzielte Stefan Schöll nach feiner Vorarbeit den vielumjubelten Siegtreffer. Besonders bemerkenswert die gute Leistung der Mädels.
Aufstellung: Nina Stettinger (TW), Nina Heß, Simon Riedel, Stefan Schöll, Marcel Schrötz, Josua Brechtelsbauer, Johanna Lang u. Michael Lehner
So 28.09.2014 U11/1 - DJK Limes 1 12:1
Ein klarer Sieg gegen unterlegene Kicker aus Titting, Kaldorf und Erkertshofen
Aufstellung: Adrian Pietsch (TW), Lars Emmerling, Lukas Kahn, Julian Lehmeyer, Luca Obermeyer, Elias Wirth, Xaver Masche, Alex Eckstein, Felix Webert
Sa 27.09.2014 SG Dittenheim - U15 in Heidenheim 2:2
Aufstellung: Leon Stettinger, Jan Mittenentzwei, Tobias Beckstein, Gabriel Uhl, Robin Schwing, Niklas Alberter, Lukas Gloßner, Timo Weglehner, Bernhard Fuchs, Lukas Hausmann, Pascal Benna, Max Egner, Niklas Hauf, Maxi Stöhr, Tobias Treiber
Nach 0:2 Rückstand erzieten Niklas Alberter und Bernhard Fuchs noch den 2:2 Endstand
SR: Hermann Knab
Fr 26.09.2014 U13Mädchen - TV Hilpoltstein 0:3
Das erste Spiel und gleich eine Niederlage. Wenig Bewegung, ein paar Fehler. Nach vorne keine Durchschlagskraft. Eine Spielerin aus Hip hat gereicht um dieses Spiel zu entscheiden.
Aufstellung: Magdalena Weichselbaum (TW), Lorena Schneider, Melissa Rosenauer, Marina Lehmeyer, Nadine Heß, Emely Apfelbacher, Jule und Selina Großhauser, Magdalena Lang  u. Vanessa Lang
Mi 24.09.2014 U15 - TSV Weißenburg 0:4  Verbandspokal
Zu viel Respekt vor einem keinesfalls übermächtigen Gegner. Nach 5min entschied SR Daniel Paluska auf Handelfmeter, eine harte Entscheidung. Aber Leon Stettinger hielt den Elfer bravourös. Dann hielten die Fiegenstaller gut dagegen und kassierten kurz vorm Halbzeitpfiff doch ein unnötiges Gegentor nach einer zu kurz abgewehrten Ecke. Gleich danach das zweite Gegentor. Nach der Halbzeit dann weitere 2 Tore durch den TSV. Ein somit standesgemäßer Sieg. Leider konnten wir den Respekt nicht ablegen und zeigten an diesem Tag nicht unsere beste Leistung.
Aufstellung: Leon Stettniger, Jan Mittenentzwei, Tobias Beckstein, Lukas Posch, Robin Schwing, Niklas Alberter, Lukas Gloßner, Timo Weglehner, Bernhard Fuchs, Lukas Hausmann, Pascal Benna, Max Egner, Niklas Hauf, Maxi Stöhr, Tobias Treiber
SR
Fr 19.09.2014 U11/2 - Pollenfeld 2 4:6 (3:1)
Eine 3:0 Führung wurde noch verspielt. Die ersten 20min hatte man den Gegner fest im Griff und erzielte schöne Tore zur 3:0 Führung durch Marcel Schrötz, Stefan Schöll und Xaver Masche. Aber dann kurz vor der Halbzeit der 1:3 Anschluss und kurz nach der HZ schnell die Tore. Wobei vor allem der Ausgleich zum 3:3 sehr hart war, denn der SR sah ein Handspiel und entschied auf Elfer. Aber die Entscheidung war sehr hart, denn der Arm war angelegt und wir sind bei der U11 und nicht bei den Profis. Somit riss endgültig der Faden und Pollenfeld erhöhte auf 6:3, bevor Xaver Masche noch auf 4:6 verkürzte.
Aufstellung: Nina Stettinger (TW), Nina Heß, Olivia Otters, Simon Riedel, Stefan Schöll, Marcel Schrötz, Josua Brechtelsbauer, Xaver Masche u. JakobHölzel
Saison 2013/14
Fr 11.04.2014 U15 Spiel gegen Workerszell 9:0

Der Gegner trat Ersatzgeschwächt mit nur 9 Spielern an.

Aufgrund der Zahlenmäßigen Überlegenheit konnte das Spiel einseitig gestaltet werden. Schon zur Halbzeit lagen wir deutlich 4-0 vorne, wobei unser TW nicht eingreifen musste. Vernachlässigt wurde von uns das Flügelspiel welches wir im ganzen Spiel nicht verbessern konnten.
In der 2 Halbzeit haben wir den Torwart gewechselt um ihm auch Spielpraxis auf dem Feld zu ermöglichen. Zwangsläufig fielen die restlichen Tore bis zum Endstand von 9-0. Insgesamt gesehen ein gutes Spiel von unserer Seite.
Besonderer Dank gilt der gegnerischen Mannschaft die trotz der nur 9 Spieler angetreten sind und ein sehr faires Spiel abgeliefert haben.
Mannschaftsaufstellung:
Leon Stettinger(TW), Jan Mittenentzwei, Max Stöhr, Lukas Hausmann, Tobi Beckstein, Lukas Gloßner, Niklas Alberter, Timo Weglehner, Gabriel Uhl, Pascal Benna, Bernhard Fuchs, Robin Schwing, Rabus Marco, Florian Link
Bericht: Thomas Alberter
Di 08.04.2014: U13 Mädchen - TV Hilpoltstein 0:3 (0:2)
Mit zu großem Respekt gegen einen, indem wir im Hinspiel nur 1:2 verloren haben. Leider war Nadine angeschlagen und musste zur Halbzeit raus. Genauso hatte Magdalena Lang im Tor zuviel Respekt vor den Gegnerinnen, so fielen schnell die zwei Tore gegen uns. In Halbzeit 2 kam dann Magdalena Weichselbaum wieder ins Tor und hielt Ihren Kasten bis auf ein Gegentor sauber. Zu viele Unzulänglichkeiten und so war man auch in diesem Spiel fast ohne Torchance. Es bleibt noch viel zu tun für Alle.
Aufstellung: Magdalena Lang (TW), Lorena Schneider, Melissa Rosenauer, Marina Lehmeyer, Nadine Heß, Emely Apfelbacher, Jule Großhauser, Magdalena Weichselbaum, Ricarda Karolat u. Vanessa Lang

Bericht: Reinhold Heß
So 06.04.2014: U11/1 gegen FC/DJK Weißenburg 0:15 (0:7)
Gegen einen übermächtigen Gegner hatten wir nur zu Beginn eine Chance und hielten lange Zeit das 0:0. Dann aber fielen viele Gegentore gegen einen Gegner der zwar viele Spieler dabei hatte, aber fast durchgängig mit seinen Besten spielte. Und auch nach dem 0:10 nicht aufhörte und einen vielleicht einen Gang zurückzuschalten.
Negativ war, obwohl eine dritte Halbzeit vereinbart war, waren einige nicht erschienen! So mussten wir mit nur zwei Ersatzspielern gegen einen Gegner antreten, der uns körperlich total überlegen war. Aber wir spielen auch im nächsten Jahr mit der Mannschaft und müssen in diesem Frühjahr mit solchen Spielen leben.
Aufstellung gegen Pleinfeld: Lukas Kahn (TW),  Noah Müller, Luca Obermeyer, Michael Lehner, Marcel Schrötz, Nina Heß, Nina Stettinger, Johanna Lang  Marwin  Thoma,
Bericht: Reinhold Heß
Fr 04.04.2014: JFG Reg. Eichstätt - U13 Mädchen 6:0 (1:0)
Nach gutem Beginn, als wir gut mithielten auf dem Eichstätter Sportplatz der Uni, mussten wir dann doch nach 20min das 0:1 hinnehmen. Bei sommerlichen Temperaturen hielten wir aber gut dagegen und spielten bis zum 16er ganz gut. Dann fehlte uns leider die Durchschlagskraft. In der 2.Hz merkte man dann spürbar die nachlassende Kraft und so fielen noch 5 Gegentore, um letztlich verdienten Sieg der Eichstätterinnen, aber um 2/3 Tore zu hoch. Trotzallem eine gute Leistung gegen ältere und größere Gegnerinnen.
Aufstellung: Magdalena Lang (TW), Lorena Schneider, Melissa Rosenauer, Marina Lehmeyer, Nadine Heß, Emely Apfelbacher, Jule Großhauser, Magdalena Weichselbaum, Ricarda Karolat u. Selina Großhauser

Bericht: Reinhold Heß
Mi 02.04.2014: U15 SG Fiegenstall - SG Nennslingen Ergebnis 4:1 (1:0)

Gegen die Nennslinger die in der ersten Halbzeit nur mit 10 Mann angetreten sind taten wir uns sehr schwer. Unsere Spieler sind in der ersten Hälfte nur sehr wenig gelaufen und somit hatte der Gegner ein einfaches Spiel. Unsere einzige richtige Torchance haben wir dann auch zum Glück zum 1-0 genutzt. Glück hatten wir auch da die Nennslinger einige sehr gut vorgetragene Konter nicht gut genug abschließen konnten, so dass wir mit diesen etwas schmeichelhaften1-0 in die Halbzeitpause gehen konnten.
In der 2 Hälfte haben wir uns dann wesentlich steigern können, obwohl der Gegner da mit 11 Mann spielen konnte. Die Laufbereitschaft und das Zusammenspiel klappte wesentlich besser und so konnten wir dann noch 3 weitere sehr schön herausgespielte Tore erzielen. Nennslingen konnte Zwischenzeitlich nur zum 2-1 verkürzen, im Gegenzug erzielten wir Postwendend aber das 3-1.

Alles in allen aufgrund der starken 2. Hälfte ein verdienter Sieg der wieder einmal Zeigte das Laufbereitschaft aller unbedingt nötig sind.

Nicht vergessen wollen wir die verletzten Spieler Max und Manuel und wünschen ihnen auf diesen Weg gute Besserung.

Mannschaftsaufstellung:
Leon Stettinger(TW), Jan Mittenentzwei, Max Stöhr, Lukas Hausmann, Tobi Beckstein, Lukas Gloßner, Niklas Alberter, Timo Weglehner, Gabriel Uhl, Pascal Benna, Bernhard Fuchs, Robin Schwing, Niklas Hauf, Florian Link

Bericht: Thomas Alberter

Fr 28.03.2014: U13 Mädchen SG Bergen - DJK Gnotzheim 0:4 (0:2)
Im ersten Spiel nach der langen Winterpause und auf dem viel zu großen Platz spielten und kämpften die Mädels stark verbessert. Ein Aufwärtstrend ist erkennbar. So wurden u.a. zwei Chancen von Jule Großhauser und Emely Apfelbacher herausgespielt. Die sichere Torhüterin Magdalena Lang begann stark und hielt einige Bälle. In jeder Halbzeit zwei Gegentore, gegen einen körperlich überlegenen Gegner ist das positive Fazit nach langer Pause.
Aufstellung: Magdalena Lang (TW), Lorena Schneider, Melissa Rosenauer, Marina Lehmeyer, Nadine Heß, Emely Apfelbacher, Jule Großhauser, Magdalena Weichselbaum, Carolin Fieger u. Selina Großhauser

Bericht: Reinhold Heß
Sa 22.03.2014: U15 SG Fiegenstall - SG Ramsberg 2 Ergebnis 10:3
4:1 zur Halbzeit in einem Spiel ohne Wertung. Man merkte dies durchaus am spielerische Niveau. So kamen zwar die Ramsberger kurzzeitig ran, aber der Sieg war trotzdem nie gefährdet. Geleitet wurde das Spiel von Fabian Vogel aus Pleinfeld.
Aufstellung: Maxi Stöhr (TW), Marco Rabus, Jan Mittenentzwei, Leon Stettinger, Lukas Hausmann, Tobi Beckstein, Lukas Gloßner, Niklas Alberter, Timo Weglehner, Gabriel Uhl, Pascal Benna, Bernhard Fuchs, Robin Schwing, Niklas Hauf
Bericht: Reinhold Heß
Sa 22.03.2014: U11/1 FC Pleinfeld - SG Fiegenstall U11/1  Ergebnis: 11:1
Beim Spiel in Pleinfeld trafen wir erstmals wieder auf unseren ehemaligen Spieler Jonas Pfaller. Da unsere 2003 fast alle schon in der U13 spielen, waren wir körperlich und spielerisch klar unterlegen, aber der Kampf war bis zum Schluss vorhanden und so kämpften wir bei trockenen Bodenverhältnissen bis zum Ende und mancher trug auch Schürfwunden davon. 1:7 zur Halbzeit, nach einem zwischenzeitlichen 1:3 durch ein Eigentor von Pleinfeld. In der zweiten Hälfte waren wir wesentlich präsenter und hielten das Ergebnis noch in Grenzen. Zur dritten Halbzeit (beide Teams haben über 12 Spieler/innen) konnten wir dann gut mithalten und kassierten nur ein Tor und hatten durchaus die Chance auf ein eigenes Tor. Aber davon lassen wir uns nicht unterkriegen und wissen im nächsten Jahr profitieren wir von den Spielen gegen die jetztigen starken Gegner. Am nächsten Spieltag sind wir spielfrei, bevor wir am So 06.04.14 den FC/DJk Wug in Fiegenstall empfangen.
Aufstellung gegen Pleinfeld: Adrian Pietsch (TW), Felix Webert,  Noah Müller, Luca Obermeyer, Michael Lehner, Marcel Schrötz, Nina Heß, Nina Stettinger,  Lukas Kahn,  Matthias Satzinger,  Marwin  Thoma,  Alexander Pilder
Bericht: Reinhold Heß
Sa 15.03.1024: U7 Turnier in Döckingen vomFSV Hechlingen
Jetzt hat es doch geklappt. Herzlichen Glückwunsch zum ersten Platz beim Turnier in Döckingen. Herbert Wiedmann berichtet, dass bis zum Schluss alles noch ziemlich spannend war. Öttingen wäre wegen des besseren Torverhältnisses 1. geworden. Aber da Öttingen sein letzes Spiel gegen Treuchtlingen verlor wurden wir Erster. Eine solide Abwehr mit nur zwei Gegentoren. Alle Spiele gewonnen, nur gegen Öttingen 0:0
Tln: DJK Fiegenstall, SV Westheim, FSV Hechlingen, TSV Wemding, ESV Treuchtlingen, TSV  Öttingen
Aufstellung in Döckingen: Nico Fischer, Max Gollisch (1Tor), Maxi Ehrengruber(1), David Wiedmann (5), Jonas Hauf, Simon Lang (2), Julian Rabus, Emil Maier

                                                                                       Bericht Hans Seibold, Herbert Wiedmann
Sonntag 16.03.2014: U11/1 SG DJK Fiegenstall - SSV Oberhochstatt  0:7 (0:0)
Im ersten Spiel verlor unsere U11/1 gegen Oberhochstatt mit 0:7, das nach einem Halbzeitstand von 0:0. Da wir fast komplett jüngerer Jahrgang sind, werden wir uns schwer tun gegen die hochkarätigen Gegner. Aber davon liessen wir uns im 1.Spiel nicht beirren und hielten gerade in der 1.Halbzeit sehr gut dagegen. Unser neuer TW Adrian und unser Libero Felix waren in der 1.HZ besonders sicher. Aber auch alle anderen hielten gut dagegen und gegen die durchwegs größeren Gegner war das gar nicht so einfach. Nach der Halbzeitpause bei nasskaltem Wetter und durch die Einwechslung der Nr. 11 bei Oberhochstatt waren wir unterlegen und verloren etwas zu hoch mit 0:7. Der Sieg vom SSV war aber nach der 2.HZ durchaus verdient. Dank an Maria und Dietmar für den warmen Halbzeit Kaffee.
Aufstellung gegen O`hochstatt: Adrian Pietsch (TW), Felix Webert, Lars Emmerling, Noah Müller, Luca Obermeyer, Michael Lehner, Marcel Schrötz, Nina Heß und Johanna Lang
.
                                                                                                                Bericht: Reinhold Heß
U15 SSV Oberhochstatt - SG DJK Fiegenstall 1:1 am Sa 15.03.2014

 zurück zur Startseite